Zeitzeichen

13. Mai 1950

Mittwoch, 13. Mai 2020, 20:15 bis 20:30 Uhr, NDR Info

Der Geburtstag des Musikers Stevie Wonder
Ein Beitrag von Jens-Olaf Buhrdorf (WDR)

Er hat über 100 Millionen Alben und Singles verkauft, mehr als 30 Hits unter den ersten zehn der US-amerikanischen Charts gehabt und 25 Grammys bekommen - so viele, wie kein anderer männlicher Künstler in den USA. Er gilt als Erneuerer schwarzer Musik, der Blues, Spiritual, Rhythm and Blues, Soul und Funk weiterentwickelte.

Seit den 1970er-Jahren engagierte sich der Sänger, Songschreiber, Produzent und Multi-Instrumentalist Stevie Wonder auch politisch: Mit seiner 1980 gestarteten Kampagne für Menschenrechte erreichte er, dass der Geburtstag von Martin Luther King seit 1986 in den USA ein Feiertag ist. Seinen Oscar für den Song "I just called to say I love you" widmete er 1984 Nelson Mandela. Bis heute gilt er in der schwarzen US-amerikanischen Musikszene als Mentor und Vorbild.