Der Talk

Petra-Alexandra Buhl: Heilung auf Widerruf

Freitag, 06. Dezember 2019, 21:05 bis 22:00 Uhr, NDR Info

Die Autorin Petra-Alexandra Buhl schaut lächelnd © Oliver Killig

Petra-Alexandra Buhl im Gespräch

NDR Info - Der Talk -

Die Journalistin Petra-Alexandra Buhl war selbst Krebspatientin und hat mit vielen Menschen gesprochen, die ihr Schicksal teilen. Ihr Buch heißt "Heilung auf Widerruf".

3 bei 2 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download
Bild vergrößern
Petra-Alexandra Buhl hat mit vielen Menschen gesprochen, die als geheilt gelten: "Die Krebserkrankung bleibt ein einschneidendes Erlebnis".

Unter dem Titel "Hand in Hand für Norddeutschland“ läuft zurzeit die Benefizaktion des Norddeutschen Rundfunks. Es geht diesmal um Krebskranke und deren Familien sowie die Hilfsangebote der norddeutschen Krebsgesellschaften, denen der Erlös der Spendenaktion zu Gute kommt. Die Journalistin und Trainerin Petra-Alexandra Buhl war selbst Krebspatientin und hat mit vielen Menschen gesprochen, die ihr Schicksal teilen. Ihr Augenmerk liegt auf der Zeit nach der Behandlung. Denn auch wenn Menschen offiziell als geheilt gelten, bleibt die Krebserkrankung ein einschneidendes Erlebnis, das ihr ganzes Leben verändert. „Heilung auf Widerruf“ heißt das Buch, dass sie geschrieben hat. Verena Gonsch hat mit Petra Alexandra Buhl gesprochen.

Literaturhinweis:

"Heilung auf Widerruf: Überleben mit und nach Krebs"
von Petra-Alexandra Buhl
Klett-Cotta, 326 Seiten, ISBN-10: 3608963731, 17,00 EUR

Weitere Informationen

"Hand in Hand": Danke für mehr als 3,4 Millionen Euro!

Mit Ihrer Hilfe und prominenter Unterstützung hat der NDR Spenden für Menschen mit Krebs gesammelt. Der Scheck wurde nun in Hannover an die Krebsgesellschaften übergeben. mehr