Der Talk

Bodo Janssen: "Vom Saulus zum Paulus"

Freitag, 21. Februar 2020, 21:05 bis 22:00 Uhr, NDR Info

Hotelier Bodo Janssen © picture-alliance/dpa Foto: Frank Pusch

Der Unternehmer Bodo Janssen im Gespräch

Sendung: Der Talk | 21.02.2020 | 21:05 Uhr | von Birgit Langhammer

Eine Mitarbeiterbefragung führte zum Umdenken: Danach setzte der Unternehmer Bodo Janssen auf eine veränderte Unternehmenskultur. Mit Erfolg.

Hotelier Bodo Janssen © picture-alliance/dpa Foto: Frank Pusch
Bodo Janssen spricht im Talk über seine veränderte Unternehmenskultur.

Als Bodo Janssen das elterliche Unternehmen für Hotelbetriebe an Nord- und Ostsee übernahm, war er profitorientiert - ein Zahlenmensch mit großem Büro und Chefsessel. Vor zehn Jahren kam der Wandel. Nach einer Mitarbeiterbefragung änderte er seinen Führungsstil radikal. Inspiriert von Pater Anselm Grün setzte er in seinem Unternehmen fortan auf Eigenständigkeit, persönliche Weiterentwicklung und soziale Projekte. Der Erfolg gibt ihm recht. Seine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind über lange Zeit im Unternehmen, Bewerbermangel gibt es nicht, die Menschen sind zufriedener und die Zahl der Krankheitstage ging deutlich zurück. Was zu dem Wandel führte und wie er ihn schrittweise herbeiführte, schildert Bodo Janssen im Gespräch mit Birgit Langhammer.