Archiv

Themen aus der Sicherheits- und Militärpolitik

Nachruf auf Karl-Heinz Harenberg

04.05.2019 19:20 Uhr

30 Jahre war Karl-Heinz Harenberg verantwortlicher Redakteur der NDR Sendereihe "Streitkräfte und Strategien". 2001 ging Harenberg in den Ruhestand, jetzt starb er im Alter von 82 Jahren. mehr

Wegschauen bei Auslandseinsätzen?

06.04.2019 19:20 Uhr

UN-Einsätze sollen in der Regel für mehr Sicherheit der Bevölkerung sorgen. In der Praxis geht es aber oft vor allem um den Selbstschutz der Truppe. Wird sich das ändern? mehr

NATO ohne Zukunft wegen Trump?

23.03.2019 19:20 Uhr

Die NATO wird 70 Jahre alt. Einen Jubiläumsgipfel wird es aber nicht geben - wegen des unberechenbaren US-Präsidenten Trump. Das Bündnis befindet sich in der Krise. mehr

Hat der Wehrbeauftragte genug Kompetenzen?

09.02.2019 19:20 Uhr

Das Amt des Wehrbeauftragten wird 60 Jahre alt. Es soll den Bundestag bei der parlamentarischen Kontrolle der Bundeswehr unterstützen. Seine Möglichkeiten sind allerdings sehr begrenzt. mehr

Iran-Atomdeal vor dem Aus?

21.10.2017 19:20 Uhr

US-Präsident Donald Trump hält nichts von der Atomvereinbarung mit dem Iran - anders als die Verbündeten. Jetzt soll der US-Kongress über Sanktionen entscheiden. mehr

Unsicherheitsfaktor Trump

03.06.2017 19:20 Uhr

Die NATO hat sich bisher als Wertegemeinschaft verstanden. Nach der ersten Auslandsreise von Präsident Trump gelten die USA für die Europäer nur noch bedingt als zuverlässiger Partner. mehr

Bisher ist Donald Trump kein "Dealmaker"

08.04.2017 19:20 Uhr

US-Präsident Trump ist seit knapp 100 Tagen im Amt. Von seinen Wahlversprechen konnte er bisher nicht viel umsetzen. Aus den groß angekündigten Deals ist nichts geworden. mehr

Donald Trump - eine außenpolitische Blackbox

19.11.2016 19:20 Uhr

Nach dem überraschenden Ausgang der Präsidentschaftswahl sind viele Verbündete der USA verunsichert: Wie verlässlich wird die Zusammenarbeit mit dem impulsiven Donald Trump? mehr