Redezeit

Was wird aus dem Klima?

Mittwoch, 20. Mai 2020, 21:05 bis 22:00 Uhr, NDR Info

Auf einer Wolke steht die Formel für Kohlendioxid "CO2", Montage © fotolia.com Foto:  drizzd

Wie Corona die Umweltziele beeinflusst

NDR Info - Redezeit -

Welchen Einfluss wird die Pandemie auf die Klimaziele haben? Treten sie in den Hintergrund?

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Auch in der Corona Krise dürften wir beim Schutz der Umwelt nicht nachlassen, so mahnt die Bundesumweltministerin. Doch wenn sich die Aufmerksamkeit der Gesellschaft so auf ein Thema konzentriert wie auf Corona, tritt anderes in den Hintergrund. Ist die Pandemie eine Chance oder ein Rückschritt für die Bemühungen, die Klimaziele zu erreichen? Die Antwort scheint noch offen.

Auf der einen Seite stehen die zurzeit relativ saubere Luft und die Forderungen, Hilfen für die Wirtschaft an klimafreundliche Techniken zu koppeln. Auf der anderen Seite beherrscht das Klima nicht mehr die Schlagzeilen. Zudem wird in einer sich abzeichnenden Rezession selten in moderne Technik investiert. Was also wird aus dem Klimaschutz? Was sollten Politik und Gesellschaft jetzt anpacken?

NDR Info Moderatorin Birgit Langhammer begrüßte als Gäste:

Prof. Dr. Claudia Kemfert, Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr und Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW)

Leonie Bremer, aktiv bei "Fridays for Future"

Dr. Hubertus Bardt, Geschäftsführer und Leiter Wissenschaft am Institut der Deutschen Wirtschaft (IW)

Hildegard Bentele, CDU, Mitglied im Umweltausschuss und Industrieausschuss des Europaparlaments

 

 

Ihre Daten
Ihre Nachricht
Spamschutz
Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.