Redezeit - Themenabend

Fit für den Ferienbeginn?

Donnerstag, 25. Juni 2020, 21:05 bis 22:00 Uhr, NDR Info

Desinfektionsspender für Reisende sind im Hauptbahnhof angebracht. © dpa-Bildfunk Foto: Peter Steffen/dpa

Die Deutsche Bahn im "Corona-Sommer"

NDR Info - Redezeit -

Was kann die Bahn derzeit ihren Kunden anbieten? Welche Herausforderung bedeutet Corona für das Unternehmen?

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download
Bild vergrößern
Die Deutsche Bahn im "Corona-Sommer"

Die Bahn ist als umweltfreundliches Verkehrsmittel Dreh- und Angelpunkt einer Verkehrswende. Doch Corona hat den Schienenverkehr hart getroffen. Viele Pendler scheuen sich, in Züge zu steigen, in denen sie dicht neben anderen Menschen sitzen könnten. Auch im Fernverkehr ging die Nachfrage zurück. Die Menschen sind weniger unterwegs als vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie. Allmählich kehrt aber in Deutschland ein Stück Alltag zurück und die Ferienzeit beginnt.

Steigt auch wieder die Nachfrage im Schienenverkehr? Welche Sicherheitsvorkehrungen kann die Bahn treffen? Wie weit hat Corona das Schienenunternehmen zurück geworfen? Welche Investitionen sind jetzt und für die Zukunft nötig?

NDR-Info Moderatorin Jessica Chmura begrüßte als Gäste:

Prof. Dr. Andreas Knie
Leiter der Forschungsgruppe „Digitale Mobilität und gesellschaftliche Differenzierung“ am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB)

Kirsten Lühmann
verkehrspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion

Achim Stauß
Konzernsprecher Deutsche Bahn

 

 

Ihre Daten
Ihre Nachricht
Spamschutz
Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.