Abflug der Beatles nach dem Hamburger Konzert zur Bravo-Beatles-Blitz-Tournee. © ullstein bild Foto:  C.T. Fotostudio

Nachtclub Classics: 50 Jahre "Revolver"

Sendung: Nachtclub Classics | 06.08.2016 | 23:05 Uhr | von Steeger, Götz 56 Min

Das 1966 erschienene Album zeigt die Beatles auf der Höhe ihrer Kreativität

1966 war für die Beatles das Jahr des Umbruchs. Durch den Entschluss, nicht mehr auf Tournee zu gehen wurde das Studio zum Hauptort des musikalischen Geschehens.
Die Lust am Experiment war im Pop längst ausgebrochen, mit Hilfe der Kompetenz von Produzent George Martin und Tonmann Geoff Emerick blieb in den Abbey Road Studios so gut wie nichts unversucht: Bandschleifen, Verzerrung, rückwärts abgespielte Tonspuren und ein Instrumentarium, das vom Streichquartett bis zur Sitar reichte. Die Entstehung des Albums, en detail nachgezeichnet in den Nachtclub Classics von Goetz Steeger.