Stand: 28.04.2020 22:05 Uhr

NDR Info Popkocher: "The Long And Winding Road" von den Beatles

von Goetz Steeger, NDR Info Nachtclub

"The Long And Winding Road" von den Beatles im Popkocher

Das finale Beatles-Album "Let It Be" erschien 1970, abgemischt von Star-Produzent Phil Spector, der dem Song "The Long And Winding Road" einen schmachtenden Orchestersound verpasste.

"The Beatles" nach einer Pressekonferenz in der Hamburger Ernst-Merck-Halle zur "Bravo-Beatles-Blitztournee. © ullstein bild Foto:  C.T. Fotostudio
Die Beatles - hier noch einheitlich und im Stil ihrer frühen Jahre.

Paul McCartney und der eigentliche Beatles Produzent George Martin waren "not amused", als sie die Songs von "Let It Be" im orchestralen Wall Of Sound-Gewand zu hören bekamen. Der Rest der Band hatte ihnen vorenthalten, daß Phil Spector, der für bombastische Produktion bekannt war, die Songs von "Let It Be" noch einmal mischen würde. Aber in dieser Version erschien das finale Beatles-Album im Mai 70, die Band gab es nicht mehr, und war auf Grund der Veröffentlichung jetzt noch zerstrittener.

Wer es schlichter mag: im Jahre 2003 erschien das Album "Naked"  mit den gleichen Songs, nur ohne Orchester.

"The Beatles" nach einer Pressekonferenz in der Hamburger Ernst-Merck-Halle zur "Bravo-Beatles-Blitztournee. © ullstein bild Foto:  C.T. Fotostudio

AUDIO: Popkocher: "The Long And Winding Road" von den Beatles (5 Min)

Weitere Informationen
Logo Popkocher

Popkocher

Im Popkocher macht Goetz Steeger hörbar, wie Musik gemacht wird: Er erklärt den Aufbau von Songs anhand von Harmonien, Groove, Instrumentarium und stilistischer Zugehörigkeit. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Info Spezial | Nachtclub | 30.04.2020 | 23:05 Uhr