Mikado am Morgen

Mikado Mitredezeit: Schule mit neuen Regeln wegen Corona

Sonntag, 06. September 2020, 08:05 bis 09:00 Uhr, NDR Info

Ein klingelnder Wecker

Mikado Mitredezeit: Schule und Corona - Eure Erlebnisse

Sendung: Mikado | 06.09.2020 | 08:05 Uhr | von Jessica Schlage

Nach den Sommerferien läuft in Norddeutschland wieder die Schule. Wie ist das mit den Einschränkungen durch Corona? Ihr habt in der Sendung von euren Erlebnissen erzählt.

Am Mikrofon: Jessica Schlage

Schüler einer 7. Klasse der Max-Schmeling-Stadtteilschule sitzen zu Beginn des Unterrichts mit Mund-Nasen-Bedeckungen im Klassenraum. © picture alliance/Daniel Bockwoldt/dpa Foto: Daniel Bockwoldt
Müsst ihr im Unterricht Masken tragen oder nur in der Pause? Erzählt im Radio, wie ihr die Corona-Regeln findet.

Nach den Sommerferien läuft für die Kinder in Norddeutschland wieder die Schule. Welche Corona-Regeln gibt es, was hat sich verändert? Ihr konntet live in der Sendung anrufen und erzählen, wie es an eurer Schule läuft und wie es euch inzwischen mit den Maßnahmen und Einschränkungen geht. Was "dürft" ihr machen und worauf müsst ihr immer noch verzichten? Gibt es Diskussionen mit Freunden, Eltern und Lehrern? Und wie informiert ihr euch über die aktuelle Situation?

Ihr habt von euren Erlebnissen erzählt

Kinder haben mit Jessica telefoniert und in E-Mails an mikado@ndr.de erzählt, wie es bei ihnen an der Schule läuft. Einige Beispiele lest ihr hier:

Bendix, 6 Jahre, aus Hannover: "Ich bin jetzt in die erste Klasse gekommen. Wir müssen unsere Masken immer tragen, wenn wir aus unserer Klasse raus gehen. Auch beim Spielen auf dem Pausenhof. Ich finde das nicht so gut, weil man dann so schlecht Luft beim Fangen spielen bekommt."

Carla, 8 Jahre, aus Hamburg: "Bei meinen kleinen Geschwistern gab es in der Kita schon einen Corona-Fall und die Kita war wieder zu. Bei mir an der Schule ist noch alles in Ordnung. Die ersten, zweiten, dritten und vierten Klassen sind voneinander getrennt. Wir tragen Masken in den Fluren, es gibt feste Laufwege. In der Klasse ist alles relativ normal, außer dass oft gelüftet wird und wir etwas Abstand halten sollen. Das ist ganz gut geregelt. Und so freue ich mich riesig, dass die Schule wieder auf ist."

Frederick, 6 Jahre, aus Hamburg: "Bei uns ist es so: Die Erstklässler dürfen sich nicht mit den anderen Klassen mischen, also zum Beispiel nicht mit den Viertklässlern. Jede Klassenstufe hat eigene Pausenzeiten. Und eigene Eingänge. Wir müssen gar keine Masken tragen."

Diese Musik haben wir in der Sendung gespielt

"Chicken riot" - Markus Strasser
"Ich hab's (Erfinderlied)" - 3Berlin und Freunde 
"Hey Lehrer" - Pelemele
"Sonntag" - Radau
"The Scratcher" - Dieter Reith
"Meschugge" - Radau