Mikado am Morgen

Kopfüber schlafen - Fledermäuse!

Sonntag, 29. Oktober 2017, 08:05 bis 08:30 Uhr, NDR Info Spezial

Anna Schnee mit Riesenflughündin Foxi Flatterinchen. © NDR Foto: Jantje Fischhold
Anna Schnee macht ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Fledermauszentrum Noctalis - hier mit Riesenflughündin Foxi Flatterinchen.

Dieses Mal wird es dunkel im Studio. Wir versetzen uns in die Welt der Fledermäuse! Zu Besuch ist Anna Schnee aus dem Fledermauszentrum Noctalis in Bad Segeberg. Sie bringt zwei Kinder mit, die schon von klein auf mit Fledermäusen zu tun haben. Eigentlich kann man viele der Fledermausgeräusche gar nicht hören - aber die Segeberger Profis haben eine Maschine, mit der das geht! Und wir basteln wir kleine Leucht-Fledermäuse - die könnt ihr dann auch gleich als Halloween-Deko benutzen.

Gebastelte Fledermäuser aus Klopapierrollen. © NDR Foto: Tim Berendonk
So sehen sie aus, eure Fledermäuse aus Klopapierrollen.

Außerdem in der Sendung: eine Guten-Morgen-Geschichte mit Gewinnspiel, von Kindern erzählte Witze und eine neue Folge unserer Mikado Weltreise.

Fledermaus aus Klopapierrolle - So geht's:


Ihr braucht dazu:
· Alte, leere Toilettenpapierrollen
· schwarze Farbe (zum Beispiel Acryl)
· Pinsel
· schwarzes Tonpapier
· gelbes Transparentpapier
· Schere und Bleistift
· Bastelleim

Zuerst schneidet ihr vorsichtig zwei Augen in die Pappröhre. Am besten malt ihr sie mit Bleistift vor. Dann malt ihr die komplette Klopapierrolle von außen und so gut es geht auch von innen mit schwarzer Farbe an.

Anschließend schneidet ihr euch ein kleines Stück vom Transparentpapier zu, das so groß ist, dass es die Augen der Fledermaus komplett abdeckt. Klebt das Transparentpapier mit Bastelkleber von innen über die Augen.

Wenn alles getrocknet ist, drückt ihr die obere Öffnung der Papprolle mit den Fingern zu. Drückt die Pappe so zusammen, dass sich links und rechts kleine Spitzen bilden. Dies sind die Ohren der Fledermaus.

Jetzt sind die Flügel dran: Zeichnet mit dem Bleistift einen zackigen, runden oder auch spitzen Flügel auf das Tonpapier. Nachdem ihr sie ausgeschnitten habt, klebt ihr sie an die Rückseite der Pappröhre.

Fertig ist die Fledermaus! Zum Schluss könnt ihr ein elektrisches Teelicht reinstellen - KEIN echtes, denn Pappe brennt schnell.

Die Sendung zum Nachhören

Mikado Moderator Tim Berendonk mit drei Gästen im NDR Info Studio. © NDR
Emilie und Julia haben mit Anna Schnee vom Noctalis und Tim Berendonk über Fledermäuse gesprochen.

In unserem Podcast könnt ihr euch die Highlights der Sendung noch einmal anhören. Aber jeider dürfen wir die Guten-Morgen-Geschichte und viele Musiktitel nicht in voller Länge ins Internet stellen. Deshalb ist die Sendung hier immer ein bisschen kürzer als Mikado am Morgen live im Radio.

Für alle Musikinteressierten - diese Titel spielen wir diese Woche:

"Flamenco Stomp" von Hermann Skibbe
"Ghost in the Machine" von Chris Field
"Dusk Till Dawn" von ZAYN feat. Sia
"Silence" von Mashmello feat. Khalid
"Yeah, Yeah, Yeah" von Steve Everitt
"Wild Flutter Red" von Anselm C. Kreuzer
"Hexe, Monster und Vampir - Das Halloweenlied" von Radau
"Creepy Kids" von Marks Griskey
"Jarabe Tapatio" von Mariachi