Stand: 27.11.2020 15:00 Uhr

O du fröhliche Entführung - Eine ziemlich verrückte Weihnachtsgeschichte

von Jörgpeter von Clarenau

Die Hauptperson ist Nikkel, der eigentlich Nikolaus heißt. Dieser Vorname ist Schuld an dem Wirrwarr, in das Nikkel hineingerät. Hinter den seltsamen Whatsapp-Botschaften, die er bekommt, steckt kein Geringerer als der Weihnachtsmann persönlich. Der hofft den echten Nikolaus zu erreichen, weil er dringend einen guten Rat braucht: Wie sollen seine Weihnachtswichtel, die Experten für Holzspielzeug sind, mit den heutigen Wünschen der Kinder klarkommen? Mit Smartphones und Spielkonsolen hatten sie noch nie zu tun...

Das meint die Mikado Redaktion:

*** Mit dieser Weihnachtsstory zeigt Kirsten Boie -etwas überraschend- ein großes Herz für digitale und technische Weihnachtsgeschenke. Auch lässt sie ihren jungen Helden sehr unbekümmert mit dem Smartphone hantieren. Dass die Wichtel unbedingt für ein modernisiertes Weihnachtsfest fitgemacht werden müssen - diese Idee muss man mögen. Oder man mag sie nicht. ***

O du fröhliche Entführung - Eine ziemlich verrückte Weihnachtsgeschichte

von Kirsten Boie
Seitenzahl:
72 Seiten
Genre:
Kinderbuch
Verlag:
Oetinger
Bestellnummer:
978-3-7891-1475-5
Preis:
10,00 €
FSK:
ab 8 Jahren

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Mikado | 29.11.2020 | 14:05 Uhr