Stand: 04.11.2022 15:00 Uhr

Neun Wünsche für Archie

von Katharina Mahrenholtz

Als Archie Vater auszieht, vergräbt sich die Mutter in ihrem Schlafzimmer. Nie verlässt sie das Haus, Archie muss sich um alles kümmern. Essen kochen, die Wäsche - und dabei nach außen so tun, als sei alles in Ordnung. Außerdem leidet Archie darunter, dass sich sein Vater anscheinend nur noch für seine neue Familie interessiert ...
Archie wird immer verschlossener. Noch nicht einmal seiner besten Freundin Maus vertraut er sich an. Und dann hat Archie einen Fahrradunfall, ist kurz ohnmächtig und plötzlich steht Lucas Bailey vor ihm - sein absoluter Lieblingsfußballspieler. Lucas schenkt Archie neun Wünsche. Ein Traum? Naja. Es gehen dann sehr seltsame Wünsche tatsächlich in Erfüllung. Und dann steht Archie vor der Frage: Wie wünscht man sich das Richtige?

Das meint die Mikado-Redaktion:

*** Ein klitzekleines bisschen Magie ist der Twist in dieser ansonsten sehr realistischen Geschichte. Eine ungewöhnliche Idee, die die Autorin Helen Rutter mit viel Witz und reichlich Überraschungen umgesetzt hat. Extra-Tipp: Wenn euch dieses Buch gefällt, lest auch Rutters erstes Buch "Ich heiße Billy Plimpton". ***

Neun Wünsche für Archie

von Helen Rutter
Seitenzahl:
272 Seiten
Genre:
Kinderbuch
Verlag:
Atrium
Bestellnummer:
978-3-85535-685-0
Preis:
17,00 €
FSK:
ab 10 Jahren

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Mikado | 06.11.2022 | 07:04 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Kinderbücher

NDR Info Livestream

ARD Infonacht

00:00 - 05:56 Uhr
Live hören