Stand: 03.03.2019 14:05 Uhr

Mein rätselhafter Freund Rorty

Mein rätselhafter Freund Rorty
von Sharon Cohen
Vorgestellt von Katharina Mahrenholtz

"Ich brauchen Hilfe. Ich bald schlimm tot." Als der 12-jährige Kofi ein seltsames Wesen entdeckt, das ihn um Hilfe bittet, ist er zunächst extrem verwirrt: Warum spricht "Rorty" so seltsam, woher kommt er, was macht er in dieser Stadt und vor allem: Ist er ein Tier oder ein Mensch? Erst nach und nach erfährt Kofi (und mit ihm die Leser), dass Rorty ein Frühzeitmensch ist, der auf einer einsamen Insel zehntausende von Jahren im Verborgenen gelebt hat. Bis ihn ein böser Wissenschaftler gefunden hat, um an ihm den "Mindlink" zu testen - eine Erfindung von Kofis Vater. Mit diesem Hirnimplantat wollte er Menschen helfen, die im Rollstuhl sitzen. Der Mindlink sollte ihnen ermöglichen, Geräte durch Telepathie zu bedienen. Nun aber ist der Mindlink in den Händen von Verbrechern - genau wie Rortys Freundin Pogsy. Kofi und seine Freunde wollen Rorty beschützen und Pogys befreien - eine Aufgabe, der sich sich nur stellen können, weil Rorty mit dem Mindlink im Kopf unglaubliche Fähigkeiten hat!

Das meint die Mikado Redaktion:

*** Eine extrem verrückte Geschichte, die sich die englische Autorin Sharon Cohen ausgedacht hat. Man muss schon sehr genau lesen, um nicht den Überblick zu verlieren. Aber es lohnt sich! Urgeschichte, Fantasy, Wissenschaft und feiner Humor werden hier auf großartige (und mutige) Weise verwoben - ein ganz besonderes Lese-Erlebnis. *** (km)

Mein rätselhafter Freund Rorty

von
Seitenzahl:
272 Seiten
Genre:
Kinderbuch
Verlag:
Carlsen
Bestellnummer:
978-3-646-92952-2
Preis:
9,99 € €
FSK:
ab 10 Jahren

Dieses Thema im Programm:

Mikado | 03.03.2019 | 14:05 Uhr