Stand: 30.04.2020 15:00 Uhr

Familie von Stibitz - Der Riesenlolli-Raub

von Katharina Mahrenholtz

Familie von Stibitz - das sind Mama Fia, die durch jeden Spalt schlüpfen kann, Papa Ede, der mit seinem Kuhfuß jede Tür aufkriegt, Kriminella - genannt Ella - die perfekt lügen kann und Schnüffler, der Familienhund. Klingt irgendwie komisch? Naja, die "von Stibitz" sind eine Ganovenfamilie! Allerdings wäre da noch Ellas großer Bruder Ture, der es gar nicht mag, wenn nicht die Wahrheit sagt, durch verschlossene Türe geht oder anderer Leute Eigentum in der Garage hortet. Die Aktivitäten seiner Familie bereiten Ture immer wieder große Sorgen. Er will Polizist werden, aber wie kann er denn Verbrechen verhindern, ohne Fia, Ede und Ella zu verraten?

Das meint die Mikado Redaktion:

*** Familie von Stibitz liebt man von der ersten Seite an - und besonders den anständigen Ture, der immer in Gaunereien verwickelt wird, ohne es zu wollen. Ein sehr lustiges und spannendes Buch - perfekt zum ersten Selberlesen, aber auch zum Vorlesen. Mit vielen farbigen Illustrationen, die eine extra Portion Humor in die Geschichte bringen. Zum Glück gibt es schon einen zweiten Band - und hoffentlich bald noch mehr Abenteuer von den Stibitzes! ***

Familie von Stibitz - Der Riesenlolli-Raub

von Anders Sparring
Seitenzahl:
64 Seiten
Genre:
Kinderbuch
Verlag:
Hanser
Bestellnummer:
978-3-446-26621-6
Preis:
10,00 €
FSK:
ab 7 Jahren

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Mikado | 03.05.2020 | 14:05 Uhr