Stand: 09.03.2021 16:00 Uhr

Die elternlosen Erlebnisse der unzertrennlichen Fünf

von Katharina Mahrenholtz

Amsterdam 1880: Seit zwölf Jahren leben Milou, Gisbert, Mads, Lotta und Mona im Waisenhaus "Kleine Tulpe". Niemand will sie adoptieren - und das ist ihnen ganz recht. Denn sie sind die besten Freunde und wollen sich niemals trennen. Doch eines Tages interessiert sich ein unheimlicher Mann für die fünf Kinder: Er will sie mit auf sein Schiff nehmen. Das kommt den Kindern seltsam vor und so nehmen sie Reißaus. Mitten in der Nacht fliehen sie aus dem Waisenhaus und machen sich auf die Suche nach Milous Eltern. Denn Milou hat einen Hinweis auf ihr Zuhause gefunden, der sie zu einer alten Mühle führt. Hier kommen die unzertrennlichen Fünf gleich mehreren Geheimnissen auf die Spur.

Das meint die Mikado Redaktion:

*** Ein magisches Buch, das in eine frühere Zeit entführt. Mit viel Witz erzählt und voller Überraschungen. ***

Die elternlosen Erlebnisse der unzertrennlichen Fünf

von Hana Tooke
Seitenzahl:
384 Seiten
Genre:
Kinderbuch
Verlag:
dtv
Bestellnummer:
978-3-401-71328-1
Preis:
14,95 €
FSK:
ab 10 Jahren

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Mikado | 12.03.2021 | 19:00 Uhr