Cover des Kinderbuches "Das Glück wartet nur bis um vier" von Kate O'Shaughnessy, erschienen im Verlag dtv junior. © Verlag dtv junior

"Das Glück wartet nur bis um vier": Warmherziger Jugendroman

Stand: 11.06.2021 12:26 Uhr

"Das Glück wartet nur bis um vier" ist der etwas umständliche deutsche Titel eines neuen Kinderbuches, das im Original "The lonely heart of Maybelle Lane" heißt. Damit hat die Autorin Kate O’Shaughnessy die Stimmung ihres Debüts ganz gut getroffen.

von Katharina Mahrenholtz

Die elfjährige Maybelle sammelt Geräusche. Das Tropfen eines Wasserhahns, Schritte, Grashüpfer - alles was interessant klingt, konserviert sie auf ihrem Aufnahmegerät. Maybelle ist eine Einzelgängerin, lebt erst seit kurzem mit ihrer Mutter in einer Wohnmobilsiedlung in Louisiana. Ihren Vater hat sie nie kennengelernt. Eine alte Nachricht auf der Mailbox eines ausrangierten Handys ihrer Mutter war das Einzige, was Maybelle von ihm besaß. Bis ihre Mutter die Nachricht löschte. Und dann - eines Tages, als sie mit ihrer Mutter im Auto sitzt - schaltet Maybelle das Radio ein:

Und da hörte ich ihn. Den Klang meines Schicksals. Es war eine Stimme. Keine die sang ... sie sprach nur. Und obwohl die Lautsprecher alt waren und blechern klangen, hörte sich diese Männerstimme, die das ganze Auto erfüllte, wie Magie an. Leseprobe

Was verschweigt Maybelles Mutter?

Maybelle ist sich sicher: Der Moderator dieses Radiosenders in Nashville ist ihr Dad. Der Mann, über den ihre Mutter nie sprechen wollte.

"Was arbeitet mein Daddy?", frage ich zum Beispiel. "Wie heißt er? Sieht er gut aus? Habe ich Tanten und Onkel und vielleicht sogar Cousinen und Cousins in meinem Alter?" Aber meine Fragen schienen irgendwas in Mommas Inneren zu verletzen. Denn sie schüttelte jedes Mal den Kopf und sagte: "Darüber möchte ich nicht sprechen. Uns geht es besser ohne das alles." Leseprobe

Im Wohnmobil nach Nashville

Maybelle kauft sich ein gebrauchtes Radio und hört heimlich die Sendung ihres Dads. Als er einen Gesangswettbewerb ankündigt und verrät, dass er selbst in der Jury sein wird, meldet sich Maybelle dort an. Sie ist fest entschlossen, nach Nashville zu fahren. Die Gelegenheit ist günstig: Maybelles Mutter hat einen Job auf einem Kreuzfahrtschiff angekommen - die Nachbarin Mrs. Boggs soll in der Zeit auf Maybelle aufpassen. Und erstaunlicherweise bietet Mrs. Boggs an, Maybelle im Wohnmobil nach Nashville zu fahren. Alles scheint wie am Schnürchen zu klappen, aber dann entdeckt Maybelle einen blinden Passagier.

Tommy O’Brien lag schlafend auf dem Fußboden und hatte einen schmutzigen alten Seesack als Kissen unter den Kopf geschoben. Mein Geschrei weckte ihn. "Hi May", sagte er und rieb sich die Augen. Tommy und seine Clique hatten mir da ganze letzte Jahr über das Leben schwer gemacht und jetzt wollte er sich an meinen Ausflug dranhängen? Wir würden zurückfahren und ihn zu Hause absetzen müssen und das würde uns einen ganzen Tag kosten! Leseprobe

Aber zu Maybelles Entsetzen entscheidet Mrs. Boggs, dass Tommy bleiben darf. Auf der Fahrt nach Nashville lernen sich alle drei Reisenden dann ganz neu kennen.

Liebeswerte Charaktere

"Das Glück wartet nur bis um vier“ ist das gelungene Debüt der amerikanischen Autorin Kate O’Shaughnessy. Ein warmherziger Roman über Freundschaft, Vertrauen und der Frage, was Familie bedeutet. Die ängstliche-aber-entschlossene Maybelle, die schrullige-aber-reizende Mrs. Boggs und der raubaukige-aber-schüchterne Tommy sind unglaublich liebeswerte Charaktere, die man sehr gern auf ihrem verrückten Roadtrip begleitet.

Weitere Informationen
aufgeschlagene Bücher  Foto: Vladimir Melnikov

Neue Kinder- und Jugendbücher

"Schock Deine Eltern und lies ein Buch": So lautete eine Kampagne, die Kinder und Jugendliche zum Lesen anregen sollte. NDR Info mit Lese-Tipps für den Nachwuchs. mehr

Das Glück wartet nur bis um vier

von Kate O'Shaughnessy
Seitenzahl:
304 Seiten
Genre:
Kinderbuch
Verlag:
dtv junior
Bestellnummer:
978-3-423-76320-2
Preis:
12,95 €
FSK:
ab 10 Jahren

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Mikado | 12.06.2021 | 08:50 Uhr