Stand: 09.10.2020 15:00 Uhr

City Spies: Gefährlicher Auftrag

von Katharina Mahrenholtz

"Mission Impossible" meets "James Bond": Die zwölfjährige Sara muss sich vor Gericht verantworten, weil sie das Computersystem der New Yorker Justizbehörde gehackt hat. In letzter Minute erreicht ein mysteriöser Anwalt einen Freispruch für sie. Kurz darauf findet sich Sara in einem schottischen Internat für Nachwuchsspione wieder - der "Anwalt" ist in Wirklichkeit Agent und sammelt auf der ganzen Welt Kinder mit besonderen Fähigkeiten, die als Spezial-Einsatztruppe für den Geheimdienst MI6 ausgebildet werden. Alle Agenten-Kids stammen aus schwierigen Familienverhältnissen, deren Geschichte die Leser erst nach und nach erfahren.

Das meint die Mikado Redaktion:

"City Spies" ist der absolut gelungene Auftakt einer Serie: rasant und spannend, mit guten Charakteren, von denen man ganz dringend mehr erfahren möchte. Wer solche Bücher liest, braucht kein Netflix. Hoffentlich kommt bald der zweite Band.

City Spies: Gefährlicher Auftrag

von James Ponti
Seitenzahl:
352 Seiten
Genre:
Kinderbuch
Verlag:
Carlsen
Veröffentlichungsdatum:
2020
Bestellnummer:
ISBN 978-3-551-55766-7
Preis:
15,00 €
FSK:
ab 11 Jahren

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Mikado | 11.10.2020 | 14:05 Uhr

Bücherstapel liegt im Laub © Fotolia.com Foto: Lilyana Vynogradova

Bücherwurm im Oktober - Die besten Buchtipps für Kinder

Der Bücherherbst wird bunt! Im Mikado Bücherwurm stellen wir euch die besten Neuerscheinungen vor. mehr