Stand: 02.06.2021 17:00 Uhr

Auftauchen - Für eine Rettung ist es nie zu spät

von Katharina Mahrenholtz

Vielleicht erinnert ihr euch an "Freischwimmen", das Buch von Adam Baron aus dem letzten Jahr? Jetzt gibt es ein "Wiederlesen" mit seinem Helden Cymbeline. Man muss den ersten Band nicht kennen - die neue Geschichte steht für sich allein - aber es wäre schade, "Freischwimmen" nicht zu lesen!
Cym hat dieses Mal gleich zwei Probleme am Hals: Irgendjemand spielt seiner Lieblingslehrerin fiese Streiche - wer ist dazu in der Lage? Und Nanai, die Großmutter seiner Freundin Véronique, hört plötzlich auf zu essen - warum bloß? Hat es etwas mit ihrer Vergangenheit zu tun? Nanai ist als junge Frau aus Vietnam geflohen. Cym setzt alles daran, beide Rätsel zu lösen. Seine Nachforschungen bringen ihn allerdings oft in Schwierigkeiten.

Das meint die Mikado-Redaktion:

*** Die besten Bücher sind die, bei denen man lachen UND weinen muss. Solche Bücher schreibt Adam Baron. Er hat es geschafft, den hohen Standard zu halten und seine Figuren weiterzuentwickeln. Es geht um Loyalität, Freundschaft und Vertrauen. Und nebenbei wird die Geschichte der vietnamesischen Boatpeople erzählt. Trotz dieser vielschichtigen Handlung ist es ein leicht lesbarer Roman. ***

Auftauchen - Für eine Rettung ist es nie zu spät

von Adam Baron
Seitenzahl:
352 Seiten
Genre:
Kinderbuch
Verlag:
Hanser
Bestellnummer:
978-3-446-26948-4
Preis:
16,00 €
FSK:
ab 10 Jahren

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Mikado | 04.06.2021 | 19:00 Uhr