Mikado - Radio für Kinder

Wir nannten ihn Tüte

Sonntag, 12. Januar 2020, 14:05 bis 15:00 Uhr, NDR Info

Ein Junge sitzt traurig neben seinem Schulranzen. © imago images / photothek Foto: photothek
Rouven wird gemobbt und verschwindet.

Kinderhörspiel von Frauke Angel
Musik: Andreas Weiser
Regie: Friederike Wigger
Mit Tilda Jenkins, Enno Luncke, Antonia Zschiedrich, Otto Mai, Stefan Kaminski u.v.a.

Peggy Sue nimmt ihren ganzen Mut zusammen und geht zur Polizei. Sie macht sich Sorgen, denn ihr Mitschüler Rouven ist verschwunden. Es liegt bereits eine Vermisstenanzeige von Rouvens Vater vor - aber was Peggy zu erzählen hat, hilft, den Fall aufzuklären. Seit Langem wird Rouven von einigen Schülern geärgert und verhöhnt. Peggy hat immer dagegengehalten - doch den fiesen Spitznamen "Tüte" hat auch sie verwendet. Es tut ihr gut, sich alles von der Seele zu reden. Zum Glück nimmt sich der Polizist auf dem Revier Zeit für Peggy. Er nimmt sie ernst-

Ein Hörspiel, das zum Nachdenken über Mobbing einlädt und subtil für Empathie wirbt.