Stand: 22.02.2020 00:00 Uhr

Unterschiedliche Chancen für Kinder

Bild vergrößern
Die Möglichkeit zur Schule zu gehen, hat sich für Kinder weltweit verbessert.

Kinder aus Rellingen: Ich hab gehört, dass es in Norwegen den Kindern sehr gut geht. Und in Afrika - ich weiß nicht genau, welche Städte es waren - aber da geht es den Kindern sehr schlecht.

NDR Info Kindernachrichten: Die Forscher haben zum Beispiel untersucht, ob Kinder gut versorgt sind, wenn sie zum Beispiel krank werden, ob es in den Ländern gute Schulen gibt oder ob Kinder gesund essen können. 180 Länder auf der Erde haben die Forscher untersucht.

Kinder aus Rellingen: Also ich glaube, dass es in Deutschland sehr viele Kinder gibt, die es gut haben. Ich hab gehört, dass Deutschland schon gut abgeschnitten hat im Verhältnis zu anderen Ländern, aber ich glaub so auf dem 14. Platz war.

NDR Info Kindernachrichten: Nicht so viel Glück haben leider Kinder in anderen Teilen der Erde. Auf den letzten Plätzen liegen zum Beispiel Länder in der Mitte und im Osten Afrikas. Dort gibt es für Kinder oft kaum Ärztinnen und Ärzte, Kinder können nicht zur Schule gehen und in manchen Regionen gibt es sogar viel Gewalt zwischen den Menschen.

Kinder aus Rellingen: Die Kinder brauchen gute Bildung und eine schöne Kindheit, um gut ins Leben zu kommen. Wenn man nicht lesen und schreiben kann, dann kommt man im Alltag nicht zurecht. Gute Ernährung ist wichtig, weil man im Alltag gut denken muss, für alles sorgen soll. Gesunde Sachen, Gemüse, Obst. Mir geht’s gut oder ich bin glücklich, wenn ich zur Schule gehen kann und wenn ich meine Freunde sehe und wenn ich mich gesund ernähre.

NDR Info Kindernachrichten: Die Forscher finden aber, dass auch in Norwegen, den Niederlanden oder Deutschland nicht alles toll für Kinder ist. Sie sagen, dass bei uns zu wenig gegen Umweltverschmutzungen gemacht wird. Und die Forscher finden auch, dass Kinder zu viel Zucker essen oder trinken und dass deshalb Länder wie Deutschland noch mehr tun könnten, damit es Kinder noch besser haben. Zum Beispiel schlagen sie vor, dass es weniger Werbung geben sollte für ungesunde Sachen.

Kinder aus Rellingen: Ich glaube nicht, wenn man nur Fast Food isst, dass das so gesund ist, da wird man auch so schlapp und dann kann man sich nicht gut konzentrieren.

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Kindernachrichten | 22.02.2020 | 11:40 Uhr

Die Nachrichten der Woche für Kinder

Die Themen der NDR Info Kindernachrichten: Schlimmer Terror in Hanau | Unterschiedliche Chancen für Kinder | Wichtige Wahl in Hamburg | Deutschland feiert Karneval. mehr