Mikado am Sonntag - Radio für Kinder

Mitredezeit: Haustiere - Pfoten, Krallen, Flossen?

Sonntag, 02. Oktober 2022, 08:04 bis 09:00 Uhr, NDR Info

Ein Junge und ein Wellensittich © IMAGO / Addictive Stock

Haustiere können wie beste Freunde sein: Sie hören zu, man kann mit ihnen kuscheln und vielleicht sogar das eine oder andere Abenteuer erleben. Hast du ein Haustier? Was liebst du an ihm besonders? Oder wünschst du dir eines? Welches Tier hättest du gerne und warum?

Mikado-Moderatorin Jessica hat mit vielen Kindern telefoniert und erfahren, warum für manche Kaninchen tolle Kuschel-Haustiere sind und warum andere sich lieber eine Katze wünschen. Außerdem haben wir euch einige Haustiere mit verblüffenden Fähigkeiten vorgestellt - oder hättet ihr gewusst, dass Hunde Menschen richtig gut verarzten können oder einige Ratten echte Lebensretter sind?

Ihr habt angerufen und mitgeredet

Leider haben wir es nicht mehr geschafft, alle Kinder, die angerufen haben in der Sendung zu Wort kommen zu lassen. Hier erfahrt ihr, was sie uns erzählen wollten:

Clara und Sinje, 10 u. 8  Jahre, aus Hannover: "Wir sind Schwestern und haben gemeinsam vier Achatschnecken, die leben bei uns im Aquarium. Das sind sehr große Landschnecken. Wir tun sie manchmal auf einen Teller und besprühen sie mit Wasser und wiegen sie."

Max, 11 Jahre, aus Goslar: "Bei uns gibt es zwei Hunde, einen älteren und einen jungen Welpen, der ist erst ein paar Wochen alt. Die beiden mögen sich, aber manchmal ärgert der Welpe den Großen - dann kämpfen sie ein bisschen. Ich kuschel ganz oft mit denen, ansonsten muss ich nichts machen. Aber ich habe auch noch Pferde, da muss ich schon mithelfen."

Lukian, 10 Jahre, aus Hamburg: "Ich habe Fische - Guppys und Neonsalmler. Das macht mich glücklich und entspannt mich sehr, wenn ich ins Aquarium schaue. Ich füttere die Fische und muss manchmal das Aquarium von Algen befreien, wenn es zu vollgewachsen ist."

Emma, 4 Jahre, aus Schortens: "Ich habe zwei Katzen. Die streichele ich ganz oft und manchmal streiten die sich. Sie wohnen bei uns, können aber durch die Katzenklappe auch raus und draußen rumlaufen."

Nora, 7 Jahre, aus Hamburg: "Ich habe keine Haustiere, aber bei uns gegenüber ist ein Bauspielplatz und da kümmere ich mich mit um drei Kaninchen. Damit man das darf, muss man einen „Kaninchenführerschein“ gemacht haben. Die drei heißen Pauli, Hermine und Juli. Eigentlich gab es da noch mehr Kaninchen, vier Stück wurden aber nachts von einem Marder gefressen. Wenn ich zu den Kaninchen gehe, gibt es meistens schon Fressen im Stall, aber ich halte den Kaninchen dann zum Beispiel eine Karotte hin und dann fressen die die."

Weitere Informationen
Eine Grafik eines Smartphones mit einem Kopfhörer.

Radio zum Mitnehmen: Unsere Mikado Podcasts

Hast du eine Mikado Sendung verpasst oder bist auf der Suche nach bestimmten Themen? Unser komplettes Podcast-Angebot zum Nachhören und Herunterladen. mehr

Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Radiokunst

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr

NDR Info Livestream

Infoprogramm

06:00 - 20:00 Uhr
Live hören