Stand: 07.12.2019 00:00 Uhr

Große Klima-Konferenz

Bild vergrößern
Teilnehmer auf dem Weg zur Klimakonferenz.

Kinder aus Wentorf: In Madrid ist im Moment die Klimakonferenz - da streiten die Politiker darum, wie sie das stoppen können und was sie besser machen könnten.

NDR Info Kindernachrichten: Denn der Klimawandel ist ein riesiges Problem. Darüber haben wir ja schon oft berichtet.

Kinder aus Wentorf: Dass die Erde sich erwärmt und dass die Eisberge schmelzen und dass die Eisbären dann zum Beispiel keinen Lebensraum mehr haben.

NDR Info Kindernachrichten: Aber nicht nur für die Eisbären wird es durch den Klimawandel ungemütlich. Auch wir Menschen sind davon direkt betroffen: Besonders extreme Wetter - wie Hitze, starker Regen oder Stürme - richten oft Schäden an. Und Deutschland trifft das besonders stark. Das hat ein weltweiter Vergleich der Folgen des Klimawandels gezeigt. Durch den sehr heißen Sommer 2018, konnten viele Bauern nur sehr wenig oder sogar gar nichts auf ihren Feldern ernten.
Allerdings ist es für Deutschland momentan noch nicht so schwer, mit den Folgen des Klimawandels klarzukommen. Hier gab es trotz schlechter Ernten immer noch genug zu Essen. In armen Ländern sieht das anders aus. Auf der Weltklima-Konferenz überlegen die Fachleute auch, wie den armen Ländern geholfen werden kann.

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Kindernachrichten | 07.12.2019 | 11:40 Uhr

Die Nachrichten der Woche für Kinder

Die Themen der NDR Info Kindernachrichten: Wie geht es jetzt mit der neuen SPD-Spitze weiter? | Große Klima-Konferenz in Madrid | Immer mehr Kindern fällt es schwer, längere Texte zu verstehen. mehr