Die NDR Info Kommentare

Nord Stream 2: Jetzt wird Gazprom nervös

24.04.2019 18:30 Uhr

Die Debatte um die deutsch-russische Gaspipeline Nord Stream 2 ist wieder voll entflammt. Es könne noch brenzlig werden für die Erdgas-Röhre, meint Kai Küstner im Kommentar. mehr

Es geht um die Zukunft unseres Kontinents

14.04.2019 09:25 Uhr

Nach dem geplanten Brexit-Datum ist vor dem geplanten Brexit-Datum: Im Aufschub des EU-Austritts der Briten liegen Chancen für alle Beteiligten, wie Claudia Spiewak kommentiert. mehr

Die Wut der Taxifahrer ist verständlich

10.04.2019 17:08 Uhr

In Deutschland haben am Mittwoch viele Taxifahrer dagegen protestiert, dass sogenannte Shuttle-Dienste weniger Auflagen erfüllen müssen als bisher. Sophie von der Tann kommentiert. mehr

Verbot der "Share Deals" wäre ein guter Anfang

09.04.2019 17:08 Uhr

Dass sich Immobilien-Eigentumsverhältnisse ohne Wissen der Vorbesitzer oder Mieter ändern können, geht Jürgen Webermann zu weit. Er fordert im Kommentar ein "Share Deals"-Verbot. mehr

Fair geht vor - auf und neben der Straße

05.04.2019 17:08 Uhr

Für eine bessere mobile Zukunft müssen in Deutschland nicht nur die Verkehrsflächen fair verteilt werden. Rechte und Regeln müssten durchgesetzt werden, kommentiert Tom Heerdegen. mehr

Es ist noch nicht zu spät, etwas zu tun

31.03.2019 09:25 Uhr

"Warum sind nicht schon längst auch Eltern für ein anderes Klima auf die Straße gegangen?" - diese Frage stellt Lars Haider ("Hamburger Abendblatt") im NDR Info Wochenkommentar. mehr

Keine klare Haltung bei Rüstungsexporten

29.03.2019 17:08 Uhr

Für die SPD war die Verlängerung des Rüstungsexport-Stopps nach Saudi-Arabien ein Erfolg. Aber das ist nur die halbe Wahrheit, meint Birgit Schmeitzner im Kommentar. mehr

Hoffnung für eine Wiederbelebung der SPD

04.03.2019 17:08 Uhr

Die Umfrageergebnisse sind schlecht. Aber: Zwölf Monate Regierungsarbeit mit der Union haben dem Erneuerungsprozess der SPD nicht geschadet, kommentiert Matthias Reiche. mehr

Orban ist für Europa verloren

22.02.2019 17:08 Uhr

Ungarns Ministerpräsident Orban hat mit seiner Plakatkampagne gegen die EU eine rote Linie überschritten, meint Holger Beckmann aus dem ARD-Studio Brüssel. Viel zu lange habe sich die EU weggeduckt. mehr

Airbus wird vom A380-Erbe profitieren

14.02.2019 18:30 Uhr

Ein Flugzeug-"Wunder" war er nicht: Mit dem A380 hat Airbus keine Erfolgsgeschichte geschrieben. Doch sein Aus dürfte das Unternehmen nicht schwächen, kommentiert Horst Kläuser. mehr