Michael Laages

Michael Laages, Hannoveraner vom Jahrgang 1959, gehört seit 1996 zum Stamm der Redaktion. Der damalige Bigband-Chef Wolfgang Kunert übertrug ihm seinerzeit die erste Serie der "Bilder einer Band" mit einstündigen Porträts über alle Musiker des Orchesters. In Hannover hat Michael Laages Germanistik und Geschichte studiert und hört Jazz seit Beginn der 1970er Jahre. Ein Schulfreund schleppte ihn mit zu "Swinging Hannover" vor das Rathaus und in den hannoverschen Jazz Club, um dort u.a. Emil Mangelsdorff zu hören.

Michael Laages moderiert vor allem Play Jazz!, gelegentlich mal die NDR Info Jazz Nacht oder ein Jazz Special, manchmal liefert er auch Beiträge für das Magazin. Darüber hinaus ist er als Theaterkritiker für Deutschlandfunk und Deutschlandfunk Kultur unterwegs, und für den BR oder MDR. Er schreibt für die Fachblätter "Theater heute" und "Die Deutsche Bühne", hat Bücher publiziert über die Hamburger Kammerspiele, den Regisseur Fritz Marquardt und die Geschichte des Jazzfestes in Berlin. Zu Hause ist Michael Laages in Hamburg und Hannover; gelegentlich auch immer wieder in Brasilien.

Beiträge von Michael Laages

CD-Cover "Sense and Sensibility" von Lisa Wulff © Laika Records

Sinnlich und raffiniert

Auf ihrem neuen Album "Sense and Sensibility" fliegt die Hamburger Bassistin Lisa Wulff in ungeahnte Höhen ab. mehr

CD-Cover "The Bari Session" von Paul Wertico | John Helliwell Project © Challenge Records

Vier Veteranen und das Rezept für eine perfekte Session

Paul Wertico und John Helliwell können ihr gemeinsames Projekt endlich in Form eines Studioalbums präsentieren. mehr

CD-Cover "Mountain Melody" von Mulo Francel © Fine Music/GLM

Auf den Dächern der Welt

Mulo Francel, der Saxofonist von Quadro Nuevo, hat für sein Soloalbum buchstäblich Gipfel erklommen. mehr

CD-Cover "The Kiss" vom Peter Materna Trio © Edition Records

Kuss zu dritt

Der Leiter des Bonner Jazzfests Peter Materna nutzte die Pandemie für die Produktion seines neuen Albums. mehr

CD-Cover ”SuperBlue" von Kurt Elling © Edition Records

Kurt Elling macht blau

Auf "SuperBlue" erweitert Sänger Kurt Elling sein schon breites Spektrum von Jazz bis Pop auf absolut groovig. mehr

NDR Info Livestream

Eat.Read.Sleep. Bücher für dich

21:03 - 22:00 Uhr
Live hören