Michael Laages

Michael Laages, Hannoveraner vom Jahrgang 1959, gehört seit 1996 zum Stamm der Redaktion. Der damalige Bigband-Chef Wolfgang Kunert übertrug ihm seinerzeit die erste Serie der "Bilder einer Band" mit einstündigen Porträts über alle Musiker des Orchesters. In Hannover hat Michael Laages Germanistik und Geschichte studiert und hört Jazz seit Beginn der 1970er Jahre. Ein Schulfreund schleppte ihn mit zu "Swinging Hannover" vor das Rathaus und in den hannoverschen Jazz Club, um dort u.a. Emil Mangelsdorff zu hören.

Michael Laages moderiert vor allem Play Jazz!, gelegentlich mal die NDR Info Jazz Nacht oder ein Jazz Special, manchmal liefert er auch Beiträge für das Magazin. Darüber hinaus ist er als Theaterkritiker für Deutschlandfunk und Deutschlandfunk Kultur unterwegs, und für den BR oder MDR. Er schreibt für die Fachblätter "Theater heute" und "Die Deutsche Bühne", hat Bücher publiziert über die Hamburger Kammerspiele, den Regisseur Fritz Marquardt und die Geschichte des Jazzfestes in Berlin. Zu Hause ist Michael Laages in Hamburg und Hannover; gelegentlich auch immer wieder in Brasilien.

Beiträge von Michael Laages

CD-Cover "Impressions, Improvisations & Compositions"  Foto: Ozella Music

Kandinsky stand Pate

Das neue Album des finnischen Pianisten ist gewissermaßen das Resultat einer Corona-Lockdown-Vorahnung. mehr

CD-Cover "Avalon Songs"  Foto: Challenge Records

Schwermütige Zärtlichkeit

Der Saxofonist Yuri Honing hat sich in 2020 auf sein Duo-Format mit dem Pianisten Wolfert Brederode fokussiert. mehr

CD-Cover  "Late Night Kitchen" © Tiger Moon Records Foto:

Nachts in der Küche

Sie klingt wie ein kraftvolles, großes Ensemble - ist aber ein Trio: die "Insomnia Brass Band". mehr

CD-Cover  "There is a Tide" © Edition Records Foto:

Ebbe und Flut - alles hat seine Zeit

Durch die Einschränkungen der Corona-Pandemie ist auch die Notwendigkeit da, Musik zuhause zu kreieren. mehr

CD-Cover  "…plays James Bond Songs" © Major Music Foto:

Kammermusikalisch veredelte 007-Hommage

In Pure Desmonds Hommage spiegelt sich die fast 60-jährige Bond-Geschichte kammermusikalisch veredelt wider. mehr

NDR Info Livestream

ARD Infonacht

00:00 - 05:56 Uhr
Live hören