Stand: 21.11.2019 15:57 Uhr

Große Leichtigkeit

CD-Cover "Not far from here" © ECM Records
Das Julia Hülsmann Trio hat schon mit vielen Solisten gearbeitet, so auch dieses Mal mit Uli Kempendorff.

Mit den ersten Tönen eröffnet sich ein weiter Raum, ruhig und doch sehr energiegeladen, ein Raum, in dem alles möglich scheint. Diese klare Stimmung zeichnet das Album aus, das von einer nachdenklichen Atmosphäre geprägt ist, die doch auch in verspielte Heiterkeit umschlagen kann. Die Kompositionen auf dem Album sind überwiegend von Hülsmann und ihren Bandkollegen, individuell und ausdrucksstark und auf das Wesentliche konzentriert. Kontrastierende Melodien verbinden sich in der Improvisation wie in einer Synthese. Julia Hülsmanns Konzept ist das einer kontinuierlichen Zusammenarbeit: Ihr Trio besteht seit 17 Jahren und hat sich immer wieder erneuert durch das Zusammenspiel mit Gästen und durch die Auseinandersetzung mit verschiedenem Material, z.B. Songs der Beatles. Auf dem neuen Album steht "This is not America" im Mittelpunkt. Saxofonist Uli Kempendorff  interpretiert David Bowies Song zart und in ausdrucksstarken Statements. Er fügt sich perfekt in die Gruppe ein - mit seiner Sensibilität, seiner offenen Haltung und seiner direkten und authentischen Art, Geschichten zu erzählen. Julia Hülsmann kreiert eine Atmosphäre des gelassenen Vertrauens, das auf einem gegenseitigen intensiven Zuhören basiert. "Not far from here" ist ein ganz besonderes ECM-Album in dem Jahr, in dem die Plattenfirma bereits ein halbes Jahrhundert besteht.

Sanft, mit einer soghaften Anziehungskraft

Julia Hülsmann ist eine der großen Künstlerinnen im deutschen, im europäischen Jazz. Konsequent und eigenständig hat sie ihren Weg verfolgt, ihre ganz eigene Sprache innerhalb des Jazz gefunden und mit ihrem Trio seit Jahren umgesetzt. Beim Elbjazz Festival 2019 wurde Hülsmann als "Composer in Residence" herausgestellt mit mehreren sehr unterschiedlichen Projekten. Das Thema ihres neuen Albums ist die Nähe: zunächst natürlich unter den Spielern, die mit größter Leichtigkeit miteinander kommunizieren. "Not far from here": nicht weit von hier, da ist der große Schatz zu heben, in diesem Fall geographisch gesehen in Berlin. Ohne Anstrengung entsteht die Musik ganz natürlich, so, dass jeder Spieler und jede Spielerin ihrem Wesen treu bleiben kann.

 

 

Not far from here

Genre:
Jazz
Label:
ECM Records
Veröffentlichungsdatum:
01.11.2019
Preis:
16,99 €

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Play Jazz! | 25.11.2019 | 22:05 Uhr

NDR Info Livestream

Das Informationsprogramm - Die Nachrichten für den Norden.

17:30 - 18:30 Uhr
Live hören