Stand: 24.04.2020 12:43 Uhr

Kraftvolle Wahlfamilie mit Gewicht

CD-Cover "New York Paradox" © Jazz & People Foto:
Die CD "New York Paradox" ist bei Zamzama Records / Jazz & People erschienen.

Das Wort Qantar ist eine Neuschöpfung aus dem Begriff Quintett und arabophonen Phantasieanleihen. Zunächst war es nur der Titel ihres ersten Albums, jetzt ist es ihr Bandname. Wobei Qantar auch eine arabische Maßeinheit ist, sowohl für Gewicht als auch für Kraft: "Das macht es perfekt für uns. Eine kraftvolle Einheit, die gut klingt, sich gut anfühlt und etwas Gewicht hat." Sagt Omer Avital über seine fünfköpfige, aus Israel stammende Wahlfamilie, die im New Yorker ViertelBedford-Stuyvesant zusammenfand. Und zwar im Zuge regelmäßiger Treffen im Brooklyner Zuhause des Bandleaders, bei denen man zusammen aß und trank - Geschichten, Ideen, Freuden und Sorgen miteinander teilte. Dabei entstand eine gemeinsame musikalische Erzählung, in der sich afro-amerikanische Jazzessenzen und orientalisches Erbe widerspiegeln, eine Kunst multikultureller Koexistenz, die zahlreiche Anknüpfungspunkte in der zwischen Orient und Okzident reich strukturierten musikalischen DNA des Bandleaders offenbart. Wobei dem Parameter Melodie eine besondere Rolle zukommt.

Ohne Netz und doppelten Boden

Zum Nachhören
Der Bassist Omer Avital steht mitten auf einer Straße und lacht in die Kamera. © SWR/Roberto Cifarelli Foto: Roberto Cifarelli
55 Min

Jazz Special: Omer Avital - mit Soul und Spirit

Der israelische Bassist Omer Avital sieht im Jazz die Chance, Verbindung und Versöhnung zu schaffen. Mit seinen Melodien erreicht er unmittelbar die Herzen seiner Hörer. 55 Min

"Melodien sind die Monarchen meiner Musik", sagt Avital, der sich - egal ob es sich um Bach, Charlie Parker oder nordafrikanische Traditionen handelt - zuallererst vom melodischen Geschehen inspirieren lässt: "Es ist unglaublich schwierig, mit guten Melodien aufzuwarten, aber ich suche nach ihnen, weil sie in den meisten Fällen Türöffner zu jedweder Form von Musik sind." Mit "New York Paradox" präsentieren Omer Avital und Qantar acht familiär verwurzelte Türöffner-Monarchen, die in Avitals neuer Studio-Klub-Lounge "Wilson Live!" im Szeneviertel Bushwick entstanden. Also in einer wohlvertrauten, wohnzimmergleichen Atmosphäre, in der es ablief wie bei einem Auftritt: Ohne Netz und doppelten Boden, ohne Nachbearbeitung und Korrekturen, dargeboten von fünf ebenso traumwandlerisch wie hochoriginell agierenden Hochseilartisten!

 

New York Paradox

Label:
Zamzama Records / Jazz & People
Veröffentlichungsdatum:
10.04.2020
Preis:
21,99 €

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Jazz | 27.04.2020 | 22:05 Uhr

NDR Info Livestream

Das Informationsprogramm - Die Nachrichten für den Norden.

19:00 - 19:50 Uhr
Live hören