CD-Cover "Lost Ships" © ECM Foto:

In jeder Träne ein Licht

Stand: 27.11.2020 11:42 Uhr

"Lost Ships" - verlorene Schiffe: für die albanisch-schweizerische Sängerin Elina Duni ein Statement gegen das Vergessen. Eine Metapher für die vielen Migranten, die im Mittelmeer ertrunken sind.

von Sarah Seidel

Nicht erst seit sie die Volkslieder ihrer Heimat Albanien singt, ist ihr klar geworden, was das Wort "Exil" bedeutet - was es bedeutet, die alte Heimat zu verlassen. Die Sängerin, die als Kind mit ihrer Mutter aus Albanien in die Schweiz kam, lebt inzwischen halb in London, halb in Zürich und sieht sich selbst als Weltbürgerin. Die Geschichten von "Lost Ships" singt Elina Duni in vier Sprachen: Albanisch, Englisch, Französisch und Italienisch. Geschichten von Liebe und Sehnsucht, Verlust und Hoffnung. Und egal welche Sprache sie nun wählt - ihre betörende Stimme fängt uns ein; den emotionalen Gehalt ihrer Lieder fühlen wir auch ohne Fremdsprachenkenntnisse.

Die Nostalgie der Klangmaler

Elina Duni hat für "Lost Ships" mit ihrem Counterpart Rob Luft an der Gitarre, mit Matthieu Michel am Flügelhorn und Fred Thomas an Klavier und Schlagzeug im Studio gestanden. Die geschmackvolle Klangmodulation eines jeden Solisten trägt uns hier durch verschiedene Ebenen von Raum und Zeit und lässt uns die eigene Umgebung für einen Moment vergessen. Ob nun Songs aus der Feder von Elina Duni und Rob Luft, ob nun ein Jazzstandard, ein amerikanischer Folksong oder ein französisches Chanson - all das bekommt in diesem Quartett eine zeitlose Qualität. Die Songs sind so arrangiert, dass die Stimme von Elina Duni und der Klang von Matthieu Michels Flügelhorn in Momenten miteinander verschmelzen, Rob Luft variiert den Klang der Gitarre mit dezenter Elektronik. Mit Fred Thomas haben sie so etwas wie einen Maler gefunden, der seine Pinselstriche auf eine schon existierende Skizze setzt. Diese Musik habe mit Kontemplation zu tun und mit Nostalgie, sagt Elina Duni. "Songs mit schwierigen Themen, aber in jeder Träne ein Licht".

Weitere Informationen
Saxophone mit CD © fotolia.com Foto: ThorstenSchmitt, jasoncphoto

Jazz-CD-Tipps

Die NDR Jazzredaktion stellt neue Alben vor. Hier finden Sie die Rezensionen dieser CDs und Produktionen der NDR Bigband. mehr

Lost Ships

Genre:
Jazz
Zusatzinfo:
Label:
ECM
Veröffentlichungsdatum:
13.11.2020
Preis:
17,99 €

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Jazz | 30.11.2020 | 22:05 Uhr

NDR Info Livestream

ARD Infonacht

22:00 - 00:00 Uhr
Live hören