Jazz Klassiker

30 Jahre Mauerfall: "Ja, ich bin ein Fan!"

Samstag, 09. November 2019, 20:15 bis 21:00 Uhr, NDR Info

Am Mikrofon: Helmut Gohlke

Bild vergrößern
Gato Barbieri - Der Saxofonist Live in Concert in den 1970er Jahren.

Der Berliner Helmut Gohlke ist Musikliebhaber. Als er in den 1970er Jahren in Ost-Berlin studierte, wurde er zum "Jäger und Sammler". Er entdeckte über das (West-)Radio die Stimme von Lena Horne, die unbändige Kraft der Musik des Mahavishnu Orchestra und die lyrische Intensität des Saxofon-Tones von Gato Barbieri. Auf abenteuerlichsten Wegen bannte er "seine Musik" auf Magnettonbändern. Gohlke zeichnete Radiosendungen auf und verschaffte sich Zugang zum West-Schallplatten-Archiv des DDR-Labels AMIGA. Er ließ kaum etwas unversucht, um sein Tonbandarchiv zu vervollständigen.

Der 9. November 1989 hat auch die Welt für den Musikfan Helmut Gohlke grundlegend verändert. Seine Liebe zur Musik, zum Jazz und Blues, war ungebrochen, aber nun musste er keine PKW-Anmeldung mehr opfern, um eine lange gesuchte LP zu erstehen. Jetzt stand er plötzlich selbst vor den vollen Regalen bei "Bote & Bock" im Berliner "Europa-Center" oder vor den LP-Kisten im Hamburger Second Hand-Geschäft "Ahl & Houtrouw".

Für die Jazz Klassiker "Ja, ich bin ein Fan!" kramte Helmut Gohlke in persönlichen Erinnerungen und holte die alten Tonbänder mit den "Radio-Stimmen von damals" noch einmal aus dem Keller. Eine Koproduktion mit rbb Kultur (Redaktion Ulf Drechsel).