Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) während einer Videokonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und weiteren Länderchefs. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Nach dem Corona-Gipfel: Interview mit Manuela Schwesig

Sendung: Aktuell | 17.11.2020 | 08:29 Uhr | von Koßmann/Schwesig 5 Min | Verfügbar bis 24.11.2020

Mecklenburg-Vorpommerns Regierungschefin ist gegen eine Salami-Taktik in der Pandemie-Bekämpfung: "Das macht Bürger mürbe."

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) © dpa-Bildfunk Foto: Odd Andersen/AFP/POOL/dpa

Corona-Gipfel: Kontakte reduzieren - Appelle statt Verbote

Ohne neue Corona-Regeln endete das Bund-Länder-Treffen am Montag. Nächste Woche soll es ein langfristiges Konzept geben. mehr

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig © NDR Foto: NDR

Corona: Schwesig wirbt für strenge Regeln im Dezember

Die Ministerpräsidentin hofft, Corona-Einschränkungen für Weihnachten und Silvester lockern zu können. mehr