Das Hörspiel

Schlusslichter

Sonntag, 20. Dezember 2020, 21:03 bis 22:18 Uhr, NDR Info

Person im Gegenlicht von Autoscheinwerfer. © REHvolution.de / photocase.de Foto: REHvolution.de

Schlusslichter

Sendung: Hörspiel | 20.12.2020 | 21:05 Uhr | von Simenon, Georges

Eine harmlose Autofahrt entwickelt sich für ein streitendes Paar zum Horrortrip.

Person im Gegenlicht von Autoscheinwerfer. © REHvolution.de / photocase.de Foto: REHvolution.de
Eine harmlose Autofahrt entwickelt sich für ein streitendes Paar zum Horrortrip.

Hörspiel nach dem gleichnamigen Roman von Georges Simenon

Steve und Nancy Hogan fahren auf dem Highway von New York nach Maine, um ihre Kinder aus dem Feriencamp abzuholen. Die Stimmung ist gereizt: Nancy wirft ihrem Mann seinen Alkoholismus vor, den dieser vehement bestreitet – nur um sich bei jedem Halt einen weiteren Drink zu genehmigen. Beide ignorieren Radiomeldungen über einen aus dem Gefängnis ausgebrochenen, bewaffneten Schwerverbrecher. Als Steve nach dem nächsten Trinkstopp zu seinem Auto zurück torkelt, ist seine Frau verschwunden. In seinem Wagen sitzt der entflohene Häftling.

Mit: Fabian Busch, Paul Schröder, Lou Strenger, Tobias Diakow, Schäffler Erik, Bettina Stucky. Bernd Grawert, Matti Krause, Maresa Lühle, Maria Magdalena Wardzinska, Toini Ruhnke, Tilo Werner, Sebastian Bezzel, Christine Kutschera
Übersetzung aus dem Französischen: Stephanie Weiss
Bearbeitung und Regie: Eva Solloch
Produktion: NDR 2020

Verfügbar vom 16.12.2020 bis 15.12.2021

Weitere Informationen
Der belgische Kriminalautor Georges Simenon. Photographie, ca. 1965. © picture-alliance / Imagno Foto: Anonym

Sechs starke Romane von Georges Simenon als Hörspiele

Im Rahmen der NDR Büchertage "Der Norden liest" präsentieren wir neue Inszenierungen des großen Krimi-Autors. mehr

Weitere Informationen
Cover: NDR Hörspiel Box © Photocase Foto: busdriverjens

Hörspiele

Egal ob Krimi oder Komödie, Audioexperiment oder eine bewegende Story – hier finden Sie ein passendes Hörspiel für Ihre Stimmung. mehr