Das Hörspiel

Nyotaimori

Sonntag, 08. März 2020, 21:05 bis 22:22 Uhr, NDR Info

Cover: NDR Hörspiel Box © Photocase Foto: busdriverjens

Nyotaimori

Sendung: Hörspiel | 04.03.2020 | 15:30 Uhr | von Berthiaume, Sarah

Maudes Urlaub droht zu platzen, weil sie zu viele schlecht bezahlte Aufträge angenommen hat. Als ihre Freundin sie aus Wut mit einem BH an den Schreibtischstuhl fesselt, öffnet sich eine Art satirisch-hyperreales Wurmloch. Von Sarah Berthiaume, SR/NDR 2019. ndr.de/radiokunst

Hörspiel von Sarah Berthiaume

Eine Frau hält sich den linken Arm vor das Gesicht. © nanihta / photocase.de Foto: nanihta
Maudes Urlaub droht zu platzen, weil sie zu viele schlecht bezahlte Aufträge angenommen hat. Als ihre Freundin sie aus Wut mit einem BH an den Schreibtischstuhl fesselt, öffnet sich eine Art satirisch-hyperreales Wurmloch.

Nyotaimori ist eine japanische Tradition, die darin besteht, Sushi vom regungslosen Körper einer nackten Frau zu essen. Diese Praxis treibt das Ethos der Geisha auf die Spitze: totale Dienstfertigkeit bis hin zur Selbst-Unterwerfung. Natürlich bleibt Nyotaimori den reichen Männern vorbehalten. Oder den Kreativen auf der Weihnachtsfeier ihrer Werbeagentur, die sich alle dem Motto „work hard, party harder“ verschrieben haben. Eine böse Groteske zum Thema aktuelle Arbeitswelt. Gibt es überhaupt noch einen Ausweg aus dem lebenslangen Hamsterrad?

Mit Katharina Marie Schubert, Sandra Borgmann, Mirco Kreibich, Catrin Striebeck, Birte Schnöink, Florian Lukas, Matthias Bundschuh
Übersetzung aus dem Französischen: Frank Weigand
Technische Realisation: Gerd-Ulrich Poggensee und Kathrin Bollin
Musik: Friederike Bernhardt
Regie: Cristin König
Produktion: SR/NDR 2019

Portal
Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Radiokunst

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr

Podcast
Cover: NDR Hörspiel Box © Photocase Foto: busdriverjens

NDR Hörspiel Box

Der Podcast zum Wegträumen und Wachwerden: Krimis und Klassiker, Literatur und Pop als Download. Alles in einer Box. mehr