Das Kriminalhörspiel

Farben der Nacht

Samstag, 01. August 2020, 21:05 bis 22:00 Uhr, NDR Info

Cover: NDR Hörspiel Box © Photocase Foto: busdriverjens

Farben der Nacht

NDR Info - Hörspiel -

Sommer 2012. Sengende Hitze in Georgien. Der Protagonist beobachtet ein Verbrechen in der Wohnung gegenüber. Ein Mann vom Geheimdienst ist involviert.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Hörspiel nach dem Roman von Davit Gabunia

Sommer 2012. Sengende Hitze in Georgien. Der Protagonist beobachtet ein Verbrechen in der Wohnung gegenüber. Ein Mann vom Geheimdienst ist involviert.

Tiflis im Sommer 2012, kurz vor den Parlamentswahlen. Demonstranten fluten die Straßen und fordern den Sturz der Regierung. Sengende Hitze lähmt die Hauptstadt Georgiens. Surab, arbeitsloser Familienvater beobachtet vom Balkon aus seinen neuen Nachbarn in der gegenüberliegenden Wohnung: einen jungen Mann mit auffälligem Sportwagen und einem älteren Liebhaber. Heimlich beginnt Surab, die nächtlichen Besuche zu fotografieren, bis er Zeuge eines Verbrechens wird. Und der mysteriöse Lover entpuppt sich als ein hoher Beamter des Geheimdienstes!

Mit Florian Steffens, Jana Schulz, Ulrich Noethen, Nico Holonics, Philipp Lind, Meik van Severen, Anika Mauer, Frauke Poolman, Tim Korge
Übersetzung aus dem Georgischen: Rachel Gratzfeld
Bearbeitung und Regie: Eva Solloch
Produktion: DLF Kultur 2019

Verfügbar vom 01.08.2020 bis 30.08.2021

Weitere Informationen

NDR Radiokunst

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr

Hörspiele

Egal ob Krimi oder Komödie, Audioexperiment oder eine bewegende Story – hier finden Sie ein passendes Hörspiel für Ihre Stimmung. mehr