Friedrich Dürrenmatt © picture-alliance / akg-images / Niklaus Stauss Foto: Niklaus Stauss

Die Panne

Sendung: Hörspiel | 22.11.2020 | 21:05 Uhr | von Dürrenmatt, Friedrich 68 Min | Verfügbar bis 21.12.2020

Der Krimiklassiker von Friedrich Dürrenmatt.

Generalvertreter Traps hat eine Autopanne. Er muss im Dorf übernachten, in einer abgelegenen Villa, wo vier alte Herren ihn zu einem opulenten Mahl einladen - unter einer Bedingung: er muss geloben, am anschließenden Spiel der Herrenrunde teilzunehmen. Die vier Alten, ein pensionierter Richter, der Staatsanwalt, der Verteidiger und der Scharfrichter a.D. spielen zweimal wöchentlich miteinander „Verhandlung“, und sie brauchen dazu natürlich auch einen „Angeklagten“. Den gibt Traps in der Überzeugung seiner Unschuld – plötzlich steht er unter Mordverdacht. Das selbsternannte Gericht befindet ihn für schuldig am Tode eines anderen.

"Die Panne" wurde 1957 mit dem Hörspielpreis der Kriegsblinden und die Erzählung 1958 mit dem Literaturpreis der Westschweizer Tageszeitung Tribune de Lausanne ausgezeichnet. Für Leitraturkritiker Marcel Reich-Ranicki war die Erzählung eine der besten deutschen Erzählungen nach 1945.

Mit: Kurt Meister, Albert Florath, Paul Bildt, Günther Hadank, Ludwig Linkmann,
Ruth Poelzig, Werner Schumacher, Rudolf Fenner, Joseph Offenbach
Regie: Gustav Burmester
Produktion: NDR 1956

Verfügbar bis 21.12.2020

https://ndr.de/radiokunst

Friedrich Dürrenmatt © picture-alliance / akg-images / Niklaus Stauss Foto: Niklaus Stauss

Die Panne

Der Dürrenmatt-Klassiker: Intellektuelles Kräftemessen zwischen einer juristischen Herrenrunde und einem Fremden, den eine Autopanne ins Dorf bringt. mehr