Das Hörspiel

Der Alltag des Herrn Held

Sonntag, 31. März 2019, 21:05 bis 22:00 Uhr, NDR Info

Ein Mann hält ein Megafon und sitzt auf einem Stuhl auf einer nebligen Wiese. © Photocase Foto: busdriverjens

Der Alltag des Herrn Held

NDR Info - Hörspiel -

Eigentlich findet er sein Leben mit Frau und halbwüchsigem Sohn super. Doch dann erleidet Held einen akustischen Infarkt. Von Jan Georg Schütte und Wolfgang Seesko, NDR 2012. ndr.de/radiokunst

3,53 bei 19 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Hörspiel von Jan Georg Schütte und Wolfgang Seesko

Eigentlich findet er sein Leben super. Sein Leben mit Frau und halbwüchsigem Sohn. Doch dann nerven ihn auf einmal Geräusche. Schmatzt seine Frau? Rührt sie nicht laut mit dem Löffel? Und dann das Autohupen, Kindergeschrei- die ganze Welt ist ein lärmender Alptraum. Held erleidet einen akustischen Infarkt.

Thorsten Held, Schrauber in einer Autofabrik, lebt ein ruhiges, konventionelles Leben mit Frau und Kind, gefangen in den Routinen des Alltags. Doch eines Tages wird er jäh aus seiner Umlaufbahn geschleudert. Er kann den Signalton nach der Codewort-Eingabe am Werkseingang nicht mehr ertragen. Autohupen, Daddelautomaten in Kneipen, Kindergeschrei, das Mahlen der Kiefer beim Essen, das Umrühren mit dem Löffel: Die ganze Welt verwandelt sich in einen lärmenden Alptraum. Held erleidet einen akustischen Infarkt.

Dieses Hörspiel können Sie im Anschluss an die Sendung hier und in unserem Podcast NDR Hörspiel Box zwölf Monate lang anhören und herunterladen.

Mit Jan Georg Schütte, Gabriela Maria Schmeide, Max Louis Schütte u.a
Komposition: Andreas Bick
Regie: Jan Georg Schütte und Wolfgang Seesko
Produktion: NDR 2012

Portal

NDR Radiokunst

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr

Podcast
Podcast

NDR Hörspiel Box

Der Podcast zum Wegträumen und Wachwerden: Krimis und Klassiker, Literatur und Pop als Download. Alles in einer Box. mehr