Das Kriminalhörspiel

ARD Radio Tatort: Das letzte Bier war schlecht

Samstag, 16. November 2019, 21:05 bis 22:00 Uhr

Cover: NDR Hörspiel Box © Photocase Foto: busdriverjens

ARD Radio Tatort: Das letzte Bier war schlecht

Sendung: Hörspiel | 16.11.2019 | 21:05 Uhr | von Safier, Ben

Die junge Kommissarin Yelda Üncan und ihr neuer Kollege Jonathan Brooks ermitteln im Bremer Kneipenmilieu - und merken schnell: Ein Türsteher kann viele Feinde haben.

Kriminalhörspiel von Ben Safier

Illustration zum ARD Radio Tatort "Das letzte Bier war schlecht". © ARD/Jürgen Frey Foto: Jürgen Frey
Die junge Kommissarin Yelda Üncan und ihr neuer Kollege Jonathan Brooks ermitteln im Bremer Kneipenmilieu - und merken schnell: Ein Türsteher kann viele Feinde haben.

Im Bremer Viertel geht es oft bis in die Morgenstunden feuchtfröhlich zu. Was dazu gehört: Alkohol, Musik, Exzesse, Liebe und Tanzen. Was leider auch dazugehört: Drogen, Streitereien, Schlägereien und Hausverbote. Was aber nicht dazu gehört: Ein toter Türsteher im Hinterhof an einem Sonntagvormittag. Für die junge Kommissarin Yelda Üncan ein komplizierter Fall. Eine zusätzliche Herausforderung für sie: Ihr neuer Kollege Jonathan Brooks – ein Brite, der zum Erfahrungsaustausch aus London nach Bremen gekommen ist.

Sie finden das Hörspiel in der ARD Audiothek.

Mit Aysima Ergün, Timo Weisschnur, Ulrike Krumbiegel, Mirco Kreibich, Tanja Schleiff, Martin Engler, Bernd Grawert, Effi Rabsilber, Hanns Jörg Krumpholz, Felix Lengenfelder, Jens Wawrczeck u.v.a.
Komposition: Andreas Koslik
Kriminologische Beratung: Jan Kunze
Regie: Janine Lüttmann
Produktion: RB 2019

Portal
Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Radiokunst

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr

Podcast
Cover: NDR Hörspiel Box © Photocase Foto: busdriverjens

NDR Hörspiel Box

Der Podcast zum Wegträumen und Wachwerden: Krimis und Klassiker, Literatur und Pop als Download. Alles in einer Box. mehr