Das Kriminalhörspiel

ARD Radio Tatort: Bankraub und Gerechtigkeit

Samstag, 14. November 2020, 21:05 bis 22:00 Uhr

Cover: NDR Hörspiel Box © Photocase Foto: busdriverjens

ARD Radio Tatort: Bankraub und Gerechtigkeit

Illustration zum ARD Radio Tatort "Bankraub und Gerechtigkeit". © ARD/Jürgen Frey Foto: Jürgen Frey
Die Münchner Ermittler haben es mit einer Serie von Banküberfällen zu tun. Zu Zeiten der Pandemie und Maskenpflicht um einiges komplizierter.

Kriminalhörspiel von Franz Dobler

In ihrem zweiten Fall haben es die Münchner Ermittler Jaqueline Hosnicz und Jakob Rosenberg, die weiterhin dort eingesetzt werden, wo sie keinen großen Schaden anrichten können, mit einer Serie von Banküberfällen zu tun. Zu Zeiten der Pandemie, in der fast jeder die Bank mit Maske betritt, nicht gerade leichter als sonst. Aber, wer ist heute eigentlich noch so blöd, sich auf Bankraub zu spezialisieren? Ihre Überlegungen werden jäh beendet, als es einen erneuten Banküberfall gibt, diesmal mit einem Toten. Und einem Bekennerschreiben: „Wir sind in der Tradition des bayerischen Bankräubers Theo Berger und wir holen uns die soziale Gerechtigkeit, um die wir alle beschissen werden.“

Mit: Bibiana Beglau, Johannes Silberschneider u.v.a.
Musik: DAS HOBOS
Regie: Ulrich Lampen
Produktion: BR 2020

Verfügbar vom 14.11.2020 bis 13.11.2021

Weitere Informationen
Karte NDR

Der ARD Radio Tatort im Norden

Jedes Jahr ein neuer Fall mit dem norddeutschen Team für den ARD Radio Tatort. Informationen zu den Ermittlern und allen bisherigen Fällen finden Sie auf dieser Seite. mehr

Weitere Informationen
Cover: NDR Hörspiel Box © Photocase Foto: busdriverjens

Hörspiele

Egal ob Krimi oder Komödie, Audioexperiment oder eine bewegende Story – hier finden Sie ein passendes Hörspiel für Ihre Stimmung. mehr