Das Hörspiel

ARD Themenwoche "Gerechtigkeit"

Sonntag, 11. November 2018, 21:05 bis 22:25 Uhr, NDR Info

Hörspiel nach dem gleichnamigen Roman von John Fante

Baseballstar oder Maurer? Der junge Dominic will den familiären Verpflichtungen den Rücken kehren und seinen Traum leben. Auf nach Catalina!

Amerika zur Zeit der Wirtschaftskrise: Der halbwüchsige Dominic Molise will Baseballstar werden. Sein schlagkräftiger linker Arm wird ihn aus dem trostlosen Leben als Sohn italienischer Einwanderer hinauskatapultieren in die Hall of Fame. Er muss  weg aus diesem ollen schiefen Haus, bevölkert von unglücklichen Menschen, die alle noch nicht angekommen sind und sich unentwegt wegträumen. Beim Träumen entwickelt der junge Dominic durchaus kriminelle Energien. Und schreckt nicht mal davor zurück, seine eigene Familie zu verraten.

Dieses Hörspiel können Sie im Anschluss an die Sendung hier und in unserem Podcast NDR Hörspiel Box zwölf Monate lang anhören und herunterladen.

1933 war ein schlimmes Jahr

Ein Hörspiel nach der gleichnamigen Roman von John Fante

Übersetzung aus dem Amerikanischen: Alex Capus
Komposition: Haarmann
Schlagzeug: Ross Parfitt
Bearbeitung: Susanne Hoffmann
Regie: Anja Herrenbrück
Technische Realisation: Hermann Leppich, Christian Alpen und Sebastian Ohm
Regieassistenz: Anne Abendroth
Dramaturgie: Christiane Ohaus

Mit: Thomas Arnold (Erzähler), Leonard Scheicher (Dominic), Max Hegewald (Ken), Andreas Fröhlich (Der Arm), Carolyn Genzkow (Dorothy), Katharina Marie Schubert (Mutter), Gianluca Vallero (Vater), Elettra de Salvo (Grandma), Sascha Nathan (Mr. Parrish), Viktor Neumann (Art), Oliver Szerkus (Erstklässler)

NDR Info l 2018 l Ursendung

Podcast
Podcast

NDR Hörspiel Box

Der Podcast zum Wegträumen und Wachwerden: Krimis und Klassiker, Literatur und Pop als Download. Alles in einer Box. mehr

Portal

NDR Radiokunst

Radiokunst entsteht, wenn packende Inhalte, Gefühl und Poesie, Politik und starke Töne in Hörspielen und Features zusammenkommen. mehr