Das Hörspiel

Kalteis

Sonntag, 05. Januar 2020, 21:05 bis 22:28 Uhr, NDR Info

Nach dem gleichnamigen Roman von Andrea Maria Schenkel

Buchcover: "Kalteis",  Andrea Marie Schenke © btb
Joseph Kalteis vergewaltigte im München der dreißiger Jahre fast an die hundert Frauen, fünf ermordete er. 1939 wurde er dafür mit dem Fallbeil hingerichtet.

Josef Kalteis wurde wegen Vergewaltigung und Mordes 1939 zum Tode verurteilt und hingerichtet. Da Kalteis Mitglied der NSDAP war, ordneten die politischen Schaltzentralen absolutes Stillschweigen an. Wer war der Mann, der rastlos durch München jagte wie ein Raubtier auf Beutefang? Wer waren seine Opfer? Aus den Vernehmungsprotokollen des Angeklagten und seiner Frau, diversen Zeugenaussagen, Vermisstenanzeigen sowie fiktionalen Texten zeichnet Andrea Maria Schenkel die Skizze eines Getriebenen.

Mit Ulrich Noethen (Kalteis), Linda Marie Schenkel (Kathie als Kind), Laura Maire (Kathie), Cornelia Pollak (Maria, Mitzi), Franziska Ball (Lederer), Florian Fischer (Blonder), Julia Eder (Anna), Maria Peschek (Bösl), Michael Stacheder (Chauffeur), Andrea Wildner (Hofmann, Passantin), Anette Spola (Hertl), Luise Deschauer (Großmutter), Monika Manz (Regina, Mutter), Anna Riedl (Magda), Déssirée Siyum (Gerda, Kuni), Luise Kinseher (Schreiber, Amalia), Michael Habeck (Zeuge), Leopold Hornung (Johann), Tjark Bernau (Alwin), Gundi Ellert (Kina), Barbara Bauer (Theresa), Alexander Duda (Würth), Markus Brandl (Gürster), Philipp Moog (Staatsanwalt, Radio), Stella Jürgensen (Sprecherin, An- und Absage)
Bearbeitung und Regie: Norbert Schaeffer
Komposition: Martina Eisenreich
Produktion: NDR 2008

Podcast
Cover: NDR Hörspiel Box © Photocase Foto: busdriverjens

NDR Hörspiel Box

Der Podcast zum Wegträumen und Wachwerden: Krimis und Klassiker, Literatur und Pop als Download. Alles in einer Box. mehr

Portal
Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Radiokunst

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr