Sendedatum: 01.05.2011 17:30 Uhr  | Archiv

Die Weißweinfalle

Wenn Frauen zu viel trinken

Weißwein und Brezeln © NDR Online/Britta Probol
Ein Viertel der Alkoholkranken in Deutschland sind Frauen.

Jahrelang hat Rosi Müller ihren Frust mit Alkohol betäubt. Sie trank immer mehr und meistens heimlich - bis zum Filmriss. Heute ist sie trocken und hilft anderen Frauen in einer Selbsthilfegruppe, vom Alkohol los zu kommen.

Studien belegen, dass Frauen wie Rosi Müller keine Einzelfälle sind. Jeder vierte Alkoholkranke in Deutschland ist eine Frau. Die meisten sind Akademikerinnen im Alter zwischen 40 und 59. Oft gelingt es ihnen jahrelang, im Alltag perfekt zu funktionieren und ihre Sucht zu verschleiern.

Katharina Jetter hat mit Frauen über ihre Sucht und ihre Abkehr vom Alkohol gesprochen. Außerdem werden spezielle Therapieangebote für alkoholkranke Frauen vorgestellt.

Das Frauenforum auf NDR Info am 1. Mai von 17.30 bis 18.00 Uhr.

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | | 01.05.2011 | 17:30 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/info/sendungen/frauenforum/alkohol169.html