Forum am Sonntag

Wozu ist Strafe gut?

Sonntag, 14. Juni 2020, 06:05 bis 06:30 Uhr, NDR Info

Das Konzept der heilenden Gerechtigkeit
Von Brigitte Lehnhoff

Strafe soll Schuld und Unrecht sühnen, den Täter bessern. Hohe Rückfallquoten stellen aber das System von Strafjustiz und Strafvollzug in Frage. Groß ist deshalb das Interesse an Alternativen wie Restorative Justice, meist übersetzt als heilende Gerechtigkeit. Das Konzept setzt auf den Ausgleich zwischen Täter, Opfer und Gesellschaft. Wie kann das praktisch aussehen? Und wie funktioniert die Umsetzung zum Beispiel in Niedersachsen? Im Koalitionsvertrag der Landesregierung jedenfalls taucht der Begriff Restorative Justice auf. Gefängnisseelsorger verstehen heilende Gerechtigkeit als urchristliches Programm. Was machen die Kirchen daraus?     

Wozu ist Strafe gut?

NDR Info - Forum am Sonntag -

Strafe soll Schuld und Unrecht sühnen, den Täter bessern. Das alternative Konzept "Restorative Justice", setzt auf den Ausgleich zwischen Täter, Opfer und Gesellschaft.

3,67 bei 6 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download