Die Reportage

Testosterongesteuert

Sonntag, 05. April 2020, 06:30 bis 07:00 Uhr, NDR Info

Mariko (l.) und Cindy (r.) sind Vergangenheit - beide haben sich für eine Geschlechtsangleichung entschieden. © NDR/Ina Kast

Testosterongesteuert: Ein Leben von Frau zu Mann

Sendung: Die Reportage | 05.04.2020 | 06:35 Uhr | von Ina Kast und Anne Strauch

Fabian kam als Cindy zur Welt. „Ich habe mich schon früh unwohl in meinem Körper gefühlt“, sagt Fabian rückblickend. Mit Ende 20 beschließt er, endlich als Mann zu leben.

Von Ina Kast und Anne Strauch

Marino (l.) und Fabian im Oktober 2018 © NDR
Marino (links) und Fabian (rechts) haben sich auf den langen Weg der Geschlechtsangleichung gemacht.

"Ich habe schon früh gespürt, dass etwas nicht stimmt, habe mich unwohl in meinem Körper gefühlt", sagt Fabian rückblickend. Fabian ist als Cindy zur Welt gekommen. Mit Ende 20 beschließt er, endlich als Mann zu leben. Diese Erfahrung teilt er mit dem 22-jährigen Marino, biologisch ebenfalls weiblich.
Vor beiden lag damals ein langer Weg. Er begann mit einer Hormonbehandlung - das Testosteron brauchen sie jetzt ihr Leben lang. Durch das männliche Sexualhormon sprießen bald die ersten Barthaare, die Stimme wird tiefer. Um die fünf Jahre dauert dieses zweite Pubertät. Andere Belastungen kommen hinzu: Operationen, wie die Entfernung der weiblichen Brust und der Gebärmutter, Behördengänge, Arztbesuche und die Enttäuschung, wenn die Krankenkasse einen Antrag ablehnt. Um sich als vollständiger Mann zu fühlen fehlt ihnen auch ein Penis. Doch diese Operation ist nicht ohne Risiko. Die Abwägung zwischen einem Penisaufbau aus Eigenhaut oder einer Epithese, einer Art Penis-Ersatz, ist schwierig. Die Autorinnen Ina Kast und Anne Strauch haben die beiden Transmänner von der ersten Hormonspritze an dreieinhalb Jahre begleitet.

Ein Junge füttert am am Ostseestrand von Boltenhagen die über ihm fliegenden Möwen. © dpa / picture-alliance

Die Reportage

Die NDR Info Sendung "Die Reportage" ist den Menschen auf der Spur - sie ist nah dran, neugierig und nachdenklich. Jeden Sonn- und Feiertag um 6.30 und 17.30 Uhr auf NDR Info. mehr

Podcast Info Die Reportage Mediathekbild © fotolia.com Foto: Sergej Seemann

Die Reportage - Der Podcast

Die NDR Info Sendung "Die Reportage" ist den Menschen auf der Spur - sie ist nah dran, neugierig und nachdenklich. Jeden Sonn- und Feiertag um 6.30 und 17.30 Uhr auf NDR Info. mehr