Die Reportage

Schnelles Geld im Pfandleihhaus

Sonntag, 08. November 2020, 06:35 bis 07:00 Uhr, NDR Info

Schnelles Geld im Pfandleihhaus
Eine Reportage von Beke Schulmann

Finanzielle Sorgen treiben Menschen in die Pfandleihhäuser, denn dort können sie ihre Wertsachen gegen Geld eintauschen – immer mit der Hoffnung, die Habseligkeit später wieder auslösen zu können. Was nicht wieder ausgelöst wird, wird versteigert. Für den Pfandleiher ist die Geldnot fremder Menschen ein sicheres Geschäft: die Armut der anderen sichert sein Auskommen. Wie gehen die Mitarbeiter mit den Geschichten ihrer Klienten um? Und wie fühlt es sich an, ein lieb gewonnenes Erinnerungsstück zu verpfänden? Die Reportage begleitet den Vor-Corona Alltag im Pfandleihhaus.

Ein Junge füttert am am Ostseestrand von Boltenhagen die über ihm fliegenden Möwen. © dpa / picture-alliance

Die Reportage

Die NDR Info Sendung "Die Reportage" ist den Menschen auf der Spur - sie ist nah dran, neugierig und nachdenklich. Jeden Sonn- und Feiertag um 6.30 und 17.30 Uhr auf NDR Info. mehr

Grafik: Ein Leuchtturm © NDR

Die Reportage - Der Podcast

Typisch norddeutsch, neugierig und nah dran: unsere Reporter*innen gehen raus ins echte Leben. mehr