Die Reportage

Hilfe von Nebenan

Sonntag, 17. Mai 2020, 06:30 bis 07:00 Uhr, NDR Info

Helferin klingelt, Einkaufsnetz mit Lebensmitteln hängt an der Tür einer isolierten Person. © imago images/Sabine Gudath Foto: Sabine Gudath

Hilfe von Nebenan in Corona-Zeiten

Sendung: Die Reportage | 17.05.2020 | 06:35 Uhr | von Jetter, Katharina

Viele alte oder kranke Menschen scheuen derzeit den Gang nach draußen. Oft bekommen sie unerwartete Unterstützung. Von Nachbarn, die sich kümmern.

Von Katharina Jetter

Das Einladungsschreiben des Nachbarschaftsportals nebenan.de vor Briefkästen © NDR Foto: Judith Pape
Nicht alle Menschen nutzen das Internet: Oft wird der Kontakt zu den Nachbarn über einen Zettel im Briefkasten hergestellt.

In den Supermarkt, zur Apotheke oder mit dem Hund spazieren gehen? Viele alte oder kranke Menschen scheuen derzeit den Gang nach Draußen. Oft bekommen sie unerwartete Unterstützung. Von Nachbarn, die sich kümmern. Durch kostenlose Portale wie "nebenan.de" ist ein Netz aus Hilfesuchenden und Helfenden in Wohnvierteln entstanden. Dabei geht es nicht nur um Besorgungen und Gassigehen. So lesen Nachbarn zum Beispiel einsamen Menschen am Telefon vor, nähen Masken für andere, organisieren Balkonkonzerte und teilen den Link des kleinen Ladens um die Ecke, der seine Ware jetzt nach Hause liefert. Die Reportage stellt Menschen vor, die in der Krise zusammenrücken und Nachbarschaft ganz neu erleben.

Ein Junge füttert am am Ostseestrand von Boltenhagen die über ihm fliegenden Möwen. © dpa / picture-alliance

Die Reportage

Die NDR Info Sendung "Die Reportage" ist den Menschen auf der Spur - sie ist nah dran, neugierig und nachdenklich. Jeden Sonn- und Feiertag um 6.30 und 17.30 Uhr auf NDR Info. mehr

Podcast Info Die Reportage Mediathekbild © fotolia.com Foto: Sergej Seemann

Die Reportage - Der Podcast

Die NDR Info Sendung "Die Reportage" ist den Menschen auf der Spur - sie ist nah dran, neugierig und nachdenklich. Jeden Sonn- und Feiertag um 6.30 und 17.30 Uhr auf NDR Info. mehr