Das Forum

Tourismus neu denken

Mittwoch, 24. Juni 2020, 20:30 bis 20:50 Uhr, NDR Info

Ein Flugzeug am Himmel vor einem Strand mit Palmen. © picture alliance Foto: Martin Schroeder

Lehren aus der Corona-Pandemie 
Ein Feature von Benjamin Dierks

Segler und Badegäste genießen die Sonne am Steinhuder Meer. © dpa-Bildfunk Foto: Ole Spata/dpa
Deutsche Küsten und Binnengewässer gehören in diesem Jahr zu den Lieblingsplätzen der Urlauber.

In vielen europäischen Ländern läuft jetzt die Urlaubssaison an. Auch in Deutschland. Den Sommerurlaub werden die meisten in diesem Jahr anders gestalten als üblich. Zuhause oder in deutschen Landen. Flugreisen zu den touristischen Hot-Spots Europas schrecken viele in Corona-Zeiten noch ab. Andere können sie sich wegen der Wirtschaftskrise momentan auch gar nicht leisten.

Kaum eine Branche wurde von der Coronakrise so hart getroffen wie der Tourismus. Experten rechnen mit einem Einbruch des weltweiten Geschäfts um 70 Prozent. Wer weiterhin mit Touristen Geld verdienen will, muss sich etwas einfallen lassen. Andere sind froh, dass die Urlauber derzeit wegbleiben.

Werden wir die ‘schönste Zeit‘ des Jahres nach den Corona-Erfahrungen künftig anders erleben und verbringen müssen als bisher? Wird sich das Tourismusgeschäft nachhaltig wandeln?

Eine gezeichnete Weltkarte. © fotolia.com Foto: zagandesign

NDR Info Hintergrund

Der NDR Info Hintergrund sendet von Montag bis Donnerstag um 20.35 Uhr 15- bis 25-minütige Features und Reportagen zu Politik und Zeitgeschehen. Sonntags um 20.15 Uhr. mehr

Mehrere Personen gehen dynamisch. © Panthermedia

Das Forum - Der Podcast

Reportagen und Features mit Hintergrundinfos zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. mehr