Das Forum

Kann Olaf Scholz Kanzler?

Samstag, 29. August 2020, 19:30 bis 19:50 Uhr, NDR Info

Georg Schwarte, ARD-Hauptstadtstudio Berlin, im Gespräch mit Peer Steinbrück über die SPD vor der Bundestagswahl 2021

Der ehemalige Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) stellt sein Buch "Das Elend der Sozialdemokratie" vor. © dpa bildfunk Foto: Maurizio Gambarini
Peer Steinbrück (SPD) spricht über die SPD und ihren Kanzlerkandidaten Olaf Scholz.

Die SPD will mit Olaf Scholz als Kanzlerkandidaten in die Bundestagswahl 2021 gehen. Das haben Vorstand und Präsidium der Partei überraschend früh Mitte August einstimmig beschlossen. Eine Bestätigung auf einem Parteitag ist nicht mehr nötig. Die SPD hat damit als erste im Bundestag vertretene Partei einen Kanzlerkandidaten für 2021 nominiert.

Kann Olaf Scholz Kanzler? Und kann die SPD mit Olaf Scholz eine Bundestagswahl gewinnen - also mehr Stimmen holen als die vorherigen Kanzlerkandidaten der SPD?

Peer Steinbrück, der es 2013 selbst nicht geschafft hat, ist von Olaf Scholz überzeugt, von seinen Parteigenossen allerdings nicht immer. Im Gespräch mit ARD-Hauptstadtstudiokorrespondent Georg Schwarte beleuchtet der ehemalige Bundesfinanzminister die aktuelle Stimmungslage in seiner Partei - pointiert offen und unsentimental, mit einem Blick zurück auf die vergangenen Leidensjahre der SPD.

Eine gezeichnete Weltkarte. © fotolia.com Foto: zagandesign

NDR Info Hintergrund

Der NDR Info Hintergrund sendet von Montag bis Donnerstag um 20.35 Uhr 15- bis 25-minütige Features und Reportagen zu Politik und Zeitgeschehen. Sonntags um 20.15 Uhr. mehr

Mehrere Personen gehen dynamisch. © Panthermedia

Das Forum - Der Podcast

Reportagen und Features mit Hintergrundinfos zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. mehr