Das Forum

Brexit, Megxit, Covid, Klopp: Jahresrückblick Großbritannien 2020

Montag, 21. Dezember 2020, 20:35 bis 20:50 Uhr, NDR Info

Die Flaggen von Großbritannien und der EU © imago

Ein Feature von Thomas Spickhofen, ARD-Studio London

Boris Johnson und Ursula von der Leyen unterhalten sich © imago
Sie verhandeln stetig: Premierminister Boris Johnson und die EU, (EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen re.).

Bis zum vergangenen Wochenende schwebte nur das ungeklärte Brexit-Abkommen mit der EU als Damoklesschwert über Großbritannien. Jetzt ist eine Mutation des Corona-Virus hinzugekommen. Besonders verbreitet im Großraum London und im Südosten des Landes. Möglicherweise ist diese Virus-Mutation gefährlicher als das Ursprungsvirus.

Großbritannien hat die höchste Corona-Warnstufe ausgerufen. Viele EU-Länder haben den Flugverkehr zur britischen Insel eingestellt. Frankreich hat zudem die Grenze am Ärmelkanal geschlossen. Kein LKW aus Großbritannien darf momentan auf das Festland übersetzen. In Dover kommt es zu langen Staus. Wirtschaftsverbände warnen vor Engpässen, sollte die Lage andauern.

So endet das Jahr für die meisten Briten wie es begann: überraschend und düster. Am 8. Januar 2020 traten Prinz Harry und Herzogin Meghan als hochrangige Mitglieder der Königsfamilie zurück. Für viele Briten bis heute ein Drama.

Eine gezeichnete Weltkarte. © fotolia.com Foto: zagandesign

NDR Info Hintergrund

Der NDR Info Hintergrund sendet von Montag bis Donnerstag um 20.35 Uhr 15- bis 25-minütige Features und Reportagen zu Politik und Zeitgeschehen. Sonntags um 20.15 Uhr. mehr

Mehrere Personen gehen dynamisch. © Panthermedia

Das Forum - Der Podcast

Reportagen und Features mit Hintergrundinfos zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. mehr