Das Forum

10 Jahre nach dem Finanzkollaps

Montag, 27. April 2020, 20:30 bis 20:50 Uhr, NDR Info

Eine Informationsgrafik zeigt das Wort Euro und die griechische Flagge. © dpa picture alliance Foto: Bildagentur-online

10 Jahre nach dem Finanzkollaps - Griechenland und die Coronakrise

Sendung: Das Forum | 27.04.2020 | 20:30 Uhr | von Bormann, Thomas

Mit Milliardenkrediten konnte Griechenland die Staatspleite abwenden. Die Wirtschaft erholte sich. Doch die Corona-Pandemie trifft das Land hart, vor allem den Tourismus.

Griechenland und die Corona-Krise
Ein Feature von Thomas Bormann, ARD Studio Athen

Akropolis in Athen. Gebäude der Akropolis unter Europa Flagge. 06.02.2015 © picture alliance/Robert Geiss Foto: Robert Geiss
Die Corona-Pandemie trifft vor allem den Tourismus in Griechenland.

Vor zehn Jahren musste Griechenland den Offenbarungseid leisten. Am 23. April 2010 erklärte der damalige griechische Ministerpräsident Papandreou, sein Land könne die Schulden gegenüber den weltweiten Gläubigern nicht mehr bezahlen. Um die Pleite abzuwenden, brauchte Griechenland Hilfskredite von anderen Euro-Staaten und dem Internationalen Währungsfonds.

Es folgten quälende Jahre mit Milliardenkrediten und Spar-Auflagen.  Die griechische Wirtschaft schrumpfte, Hunderttausende Griechen verarmten.  Nach harten Jahren des Sparens ging es allmählich wieder aufwärts. Der griechische Staatshaushalt war wieder ausgeglichen, die Krise schien überwunden – bis die Corona-Pandemie auch Griechenland mit voller Wucht traf, vor allem den Tourismus.

Eine gezeichnete Weltkarte. © fotolia.com Foto: zagandesign

Das Forum

Im Forum sendet NDR Info von montags bis donnerstags um 20.30 Uhr 20- bis 30-minütige Features, Reportagen und Interviews, die Hintergründe zu Politik und Zeitgeschehen abbilden. mehr

Mehrere Personen gehen dynamisch. © Panthermedia

Das Forum - Der Podcast

Reportagen und Features mit Hintergrundinfos zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Auf NDR Info immer montags bis donnerstags um 20.30 Uhr - und hier zum Runterladen. mehr