Das Forum

Hindus gegen Muslime

Montag, 30. März 2020, 20:30 bis 20:50 Uhr, NDR Info

Millionen Menschen droht die Staatenlosigkeit
Ein Feature von Bernd Musch-Borowska, ARD-Studio Neu Delhi

Eine nächtliche Demonstration mit Fackeln gegen das Staatsbürgergesetz. © dpa picture alliance
Die Demonstrationen gegen die neuen Gesetze halten an.

Im indischen Bundesstaat Assam werden bereits Haftanstalten gebaut, für diejenigen, die nicht nachweisen können, dass sie oder ihre Vorfahren schon seit 1971 in Indien leben. Im Nationalen Staatsbürgerschaftsregister, das Ende vergangenen Jahres erstellt wurde, waren die Namen von zwei Millionen Menschen nicht aufgeführt worden. Ihr Widerspruch dagegen wird jetzt von eilends eingerichteten Tribunalen überprüft. Die Angst vor Abschiebung oder Internierung ist groß.

Landesweit wird gegen die Staatsbürgerschaftsgesetze der indischen Regierung protestiert, aus unterschiedlichen Gründen. Doch die Spannungen zwischen der hinduistischen Mehrheit in Indien und den ethnischen und religiösen Minderheiten, vor allem den Muslimen, wachsen. Radikale Hindus griffen vor wenigen Wochen muslimische Wohngebiete in Delhi an. Es gab mehr als 30 Tote und Hunderte Verletzte.

Eine gezeichnete Weltkarte. © fotolia.com Foto: zagandesign

NDR Info Hintergrund

Der NDR Info Hintergrund sendet von Montag bis Donnerstag um 20.35 Uhr 15- bis 25-minütige Features und Reportagen zu Politik und Zeitgeschehen. Sonntags um 20.15 Uhr. mehr

Mehrere Personen gehen dynamisch. © Panthermedia

Das Forum - Der Podcast

Reportagen und Features mit Hintergrundinfos zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. mehr