Das Feature

Slahi (Folge 9 - 10/12)

Sonntag, 05. September 2021, 11:04 bis 12:00 Uhr, NDR Info

Folge 9:

Dem Folterteam ist scheinbar der Durchbruch gelungen: Slahi redet und redet. Er liefert auf den ersten Blick wertvolle Informationen, aber dann melden die Geheimdineste Zweifel an. Stimmt das wirklich, was Slahi da erzählt? Das Special Projects Team lässt einen Lügendetektortest durchführen.

Folge 10:

Nachdem klar ist, dass Slahi nicht angeklagt wird, bleibt Slahi einfach weiter in seiner Zelle, zwölf weitere Jahre. Zuerst hat er Rachefantasien. Doch er denkt nach und merkt, dass Rache ihn nicht weiterbringen würde. Slahi zieht daraus den radikalen Schluss: Er will seinen Peinigern vergeben. Im Oktober 2016, nach insgesamt 14 Jahren, kommt er aus Guantanamo frei. Was dort passiert ist, kann er bis heute nicht abschütteln. Genauso wenig, wie es zwei andere Menschen können: Mister X, der Folterer, und Sydney, die Geheimdienstanalystin. Auch ihr Leben wird noch immer von Guantanamo dominiert.

Den Podcast gibt es auf ndr.de und in der ARD Audiothek.

Eine Podcast-Serie in 12 Folgen von Sebastian Berbner und John Goetz
Mit: John Goetz
Technische Realisation: Christoph van der Werff und Jonas Lasse Teichmann
Produktion: Sabine Korbmann
Produktion: NDR 2021

Verfügbar bis 31.08.2022.

Haben Sie Anregungen, eine Frage, Lob und Kritik? Schreiben Sie uns.

Podcast
Der ehemalige Guantanom-Häftling Mohamedou Slahi. © NDR Foto: Jörg Gruber

Slahi – 14 Jahre Guantanamo

Mohamedou Slahi wurde in Guantanamo festgehalten und gefoltert. Wie konnte es dazu kommen? Und was macht Folter mit Menschen? mehr

Weitere Informationen
Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Radiokunst

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr

Cover: NDR Feature Box © NDR

Features

Kulturfeatures und Porträts, Recherchen und Analysen aus Politik und Gesellschaft, dazu persönliche Geschichten – für Sie in einer Box. mehr