Das Feature

Paradise Papers (VI und VII/VII)

Sonntag, 31. Januar 2021, 11:04 bis 12:00 Uhr, NDR Info

Eine Bildmontage zeigt ein Flugzeug neben einer Palme und Meer und Dollar-Noten im Hintergrund. © Imago/STPP Foto: Bildmontage/Paradise Papers
Von Eilmeldungen, dem globalen Finanzsystem und den Folgen der Paradise Papers – geht die Party weiter?
Im Schattenreich der Steueroasen

Teil VI: Breaking News
und
Teil VII: Die Party geht weiter

Rund drei Jahre nach Veröffentlichung der Paradise Papers fragen die Autoren des Podcasts, die NDR Info Reporter, Philipp Eckstein und Benedikt Strunz kritisch nach: Was hat sich getan seit der Veröffentlichung des gigantischen Datenlecks 2017? Fest steht, dass es nach wie vor dubiose Briefkastenfirmen und reiche Privatpersonen gibt, die ihre Vermögen in Steueroasen verstecken. Das internationale Finanzsystem floriert und Regierungen weltweit fällt es schwer, mit nationalen Gesetzen Steuervermeidung und -hinterziehung zu unterbinden. Doch der Druck auf jene, die Steueroasen nutzen, nimmt zu: Enthüllungen wie die Paradise Papers blieben nicht folgenlos, wie zwei neue Folgen des Podcast „Paradise Papers: Im Schattenreich der Steueroasen“ zeigen.

 

Benedikt Strunz und Philipp Eckstein stehen mit Unterlagen am Tisch

AUDIO: Breaking News (6/7) (24 Min)

Isle of Man von oben

AUDIO: Die Party geht weiter (7/7) (26 Min)

Podcast-Serie von Benedikt Strunz und Philipp Eckstein
Mit: Katja Danowski, Kai Hufnagel und Benedikt Strunz
Regie: Nikolai von Koslowski
Produktion: NDR 2021

Verfügbar bis 26.01.2022.

Haben Sie Anregungen, eine Frage, Lob und Kritik? Schreiben Sie uns.

 

Weitere Informationen
Die Gewinner des Deutschen Radiopreises in der Kategorie "Beste Reportage": Benedikt Strunz und Philipp Eckstein von NDR Info mit Laudatorin Julia Becker. © Deutscher Radiopreis / Morris Mac Matzen Foto: Morris Mac Matzen

Beste Reportage: "Paradise Papers" von NDR Info

Philipp Eckstein und Benedikt Strunz gewinnen mit ihrer Reportageserie über das weltweite Rechercheprojekt gegen Steuerflucht. Für die Jury eine "packende und erstklassige Leistung". mehr

Weitere Informationen
Eine Bildmontage zeigt ein Flugzeug neben einer Palme und Meer und Dollar-Noten im Hintergrund. © Imago/STPP Foto: Bildmontage/Paradise Papers

Podcast: Paradise Papers

Die NDR Reporter Benedikt Strunz und Philipp Eckstein geben im "Paradise Papers"-Podcast Einblicke in ihre Recherchen mit WDR, SZ und Journalist*innen weltweit. mehr